Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

Presse
Presseinformation vom 17.02.2015:

Probeeinschreibung für die FOS Starnberg beginnt kommende Woche


Kommende Woche beginnt die Probeeinschreibung für eine neue Fachoberschule (FOS) in Starnberg. Alle Schüler, die im kommenden Schuljahr eine FOS mit den Zweigen Sozialwesen, Wirtschaft und Verwaltung oder Technik besuchen möchten, hat vom 23. Februar bis 6. März die Möglichkeit, sich auch für den Standort in Starnberg anzumelden.

Die Chancen stehen gut, dass Starnberg bereits ab diesem Herbst eine Fachoberschule in den Räumen des Staatlichen Beruflichen Zentrums bekommt. Doch eine Hürde muss noch genommen werden, bevor es soweit ist: die erfolgreiche Probeeinschreibung. Die Anmeldung beziehungsweise Einschreibung findet an den Fachoberschulen in Weilheim, Fürstenfeldbruck, Bad Tölz, Orleanstraße München, Lindwurmstraße München, Schlierseestraße München, Holzkirchen und Landsberg statt. Die Einschreibung ist für die künftigen Schülerinnen und Schüler ohne Risiko. Sollte eine Neugründung nicht gelingen, gilt die Einschreibung automatisch für die Schule, an der man sich angemeldet hat. Informationen über die Anmeldeformalitäten und Zugangsvoraussetzungen können auf den Internetseiten der teilnehmenden Schulen sowie unter www.fosbos-starnberg.de abgerufen werden.

Das Landratsamt Starnberg hat gemeinsam mit der Berufsschule auf Informationsabenden und bei Schulbesuchen die Werbetrommel für den neuen Standort Starnberg gerührt. Landrat Karl Roth ist zuversichtlich, dass es diesmal klappen wird. „Die Resonanz der Schülerinnen und Schüler war großartig! Wenn sich alle anmelden, die an den Infoveranstaltungen vor Ort waren, schaffen wir den Sprung bestimmt“, so Roth.

Berufsinfoabend Herrsching 2015

Druckansicht Druckansicht

Pressefoto

Berufsinfoabend Herrsching 2015
  • Bildbezeichnung: Berufsinfoabend Herrsching 2015
  • Bild-ID: 613.25893.1
  • Dateityp: Jpeg Grafik
  • Dateigröße: 1,7 MB
  • Bildmaße: 2314 * 1394 Pixel
  • Bild herunterladen


Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?