Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

Presse
Presseinformation vom 24.02.2015:

Landkreis zeichnet erfolgreiche Sportler aus


Bei der Sportlerehrung des Landkreises Starnberg ehrte Landrat Karl Roth 67 Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden sportlichen Erfolge im vergangenen Jahr. Nicht alle Aktiven konnten bei der Veranstaltung persönlich dabei sein und so kam beispielsweise auch Dank per Video-Liveschaltung aus Griechenland.  

Geehrt wurden Teilnehmer an Welt- und Europameisterschaften, Deutschen Meisterschaften sowie Sportler mit sonstigen herausragenden Leistungen. Dem TSV Gilching Argelsried wurde zur hervorragenden Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Einradfahren in Montreal/Kanada gratuliert. Der Spitzensportler Horst Schwanke erhielt eine Anerkennung für die Durchquerung Schwedens auf einem Fahrrad, ebenso Peter van Rensen für sein 45. Ablegen des Deutschen Sportabzeichens in Gold. Dass die Sportlerehrung Anlass zur Freude gibt, zeigten die Seglerinnen-Schwestern Jeanine und Marchien Speelmann. Sie bedankten sich braungebrannt und fröhlich gestimmt per Live-Schaltung aus Griechenland. „Ich bin stolz darauf, so viele Spitzensportler und Sportbegeisterte in unserem Landkreis zu haben. Sie repräsentieren unseren Landkreis in aller Welt und tragen den Namen Starnberg weit hinaus“, betonte Roth und bedankte sich bei allen für ihr sportliches Engagement. Als Showact trat bei der Veranstaltung die Tanzsport-Abteilung des TV Stockdorf auf.

Die Ehrungen im Einzelnen:

Wintersport

Kira Weidle

Deutsche U18 Meisterin im Super-G
Deutsche U18 Meisterin in der Superkombination

Thomas Dreßen

Vize-Weltmeister bei der Junioren-WM im alpinen Abfahrtslauf

Ballsportarten: Fußball, Tennis, Volleyball

Andrea Viehl

Deutsche Meisterin U17 bei den Fußball-Juniorinnen 2013, 2014
Nationalspielerin  U15 und U17

Carolin Bader

Deutsche Meisterin U17 bei den Fußball-Juniorinnen 2013, 2014

Verena Gangnus

German Open-Siegerin mit Mannschaft im Beachhandball
4. Platz mit Mannschaft beim EHF Cup im Beachhandball

Fabian Penzkofer

U14 Mannschaftswelt- und Europameister im Tennis
Deutscher U14-Meister im Doppel, Deutscher Vizemeister U14

Leopold Zima

Deutscher U14-Meister im Hallentennis
Bayerischer U14-Meister im Tennis

TSV Herrsching Abteilung Volleyball

Aufstieg in 1. Volleyball-Bundesliga

Laufsport: Leichtathletik, Traithlon, Marathon, Berglauf

Johannes Trefz

Deutscher Mannschaftsmeister mit der 4x400-Meter-Staffel

Claudia Matula

12. Platz bei der Triathlon-EM in der Altersklasse 45 weiblich Olympische Distanz
Siegerin beim Triathlon in Kalifornien der Altersklasse 45 weiblich
Qualifikation für den Ironman auf Hawaii (WM)

Markus Matula

27. Platz bei der EM im Triathlon, Altersklasse 50 männlich
19. Platz beim Ironman in Wiesbaden in der Halbdistanz, Altersklasse 50 männlich

Ulrike Mayer-Tancic

Senioren-Europameisterin im Marathon weiblich 35
Europameisterin mit der Mannschaft W45 im Marathon
Deutsche Meisterin im Berglauf weiblich 35

Nada Balcarczyk

Team-Weltmeisterin U20 bei der Berglauf-WM
6. Platz bei der Berglauf-WM U20 im Einzelklassement

Wassersport: Segeln, Rudern, Windsurfen

Marcus Brennecke

Internationaler Deutscher Meister der Drachen als Steuermann

Vincent Hoesch

Internationaler Deutscher Meister der Drachen

Ferdinand Gerz

Internationaler Deutscher Meister der 470er Jollen als Steuermann

Manuel Wunderle

Internationaler Deutscher Jugend-Meister der 29er Jollen als Steuermann

Felix Wieland

Internationaler Deutscher Jugend-Meister der 29er Jollen als Vorschoter

Markus Wieser

Vize-Europameister der Drachen-Segler als Steuermann
Weltmeister der Drachen-Segler als Steuermann

Valentin Müller

3. Platz mit der Mannschaft bei der Optimisten-WM
14. Platz im Einzel bei der Optimisten-WM

Andreas Plettner

Vize-Weltmeister bei der Tempest WM (Segeln)

Christian Rusitschka

Vize-Weltmeister bei der Tempest WM (Segeln)

Maximilian Hibler

17. Platz bei der 420er WM als Steuermann

Madlen Geisler

17. Platz bei der 420er WM als Vorschoterin

Lena Stückl

12. Platz bei Junioren-WM der 470er Jollen

Jonathan Schönecker

Europameister als Steuermann bei den Masters im Rudern (Vierer)

Katharina Walthes

2. Platz bei der Ruder-EM der Masters im Doppelzweier

Christa Perchermeier

Fünffache Siegerin bei der Masters-EM im Rudern

Heidi Riebensahm

Vierfache Siegerin bei der Masters-EM im Rudern

Frank Spöttel

3. Platz bei der EM der Windsurfer, AK 45M
1. Platz bei den German Masters im Windsurfen, AK 45M

Heiko Ahrens

3. Platz bei der Masters-WM der Kanuten
2. Platz bei Deutscher Kanumarathon-Rennsport-Meisterschaft

Jeanine Speelman

6. Platz bei Jugend-EM der 470er Jollen
11. Platz bei Jugend-WM der 470er Jollen

Marchien Speelman

6. Platz bei Jugend-EM der 470er Jollen
11. Platz bei Jugend-WM der 470er Jollen

Verschiedene Sportarten:
moderner Fünfkampf, Turnen, Schießen, Einrad, Taekwondo

Dominik Olejarz

Deutscher Meister im Triathle bei der Jugend B

Gregor Olejarz

2. Platz bei den World-Masters im Mixed 30+ im Fünfkampf
2. Platz mit Mannschaft im Tetrathlon M30+
5. Platz bei den World-Masters im Triathlon M40+

Heinrich Wilms

Deutscher Meister im Gerätturnen Männer 80+

Isabel Baumann

5. Platz im Einzel und Synchron bei der Jugend-WM im Trampolin
Deutsche Meisterin der Schüler im Einzel im Trampolinturnen
Deutsche Mannschafts-Meisterin U18 im Trampolinturnen

Christa Müller-Konz

Deutsche Meisterin für Auflage-Schützen im Kleinkalibergewehr 50 m mit Zielfernrohr
Deutsche Meisterin im Kleinkalibergewehr 50 m Diopter aufgelegt bei Seniorinnen

Yu Kyung-Soon

Internationale Deutsche Meisterin Ü66 im Taekwondo
Internationale Bayerische Meisterin Ü66 im Taekwondo

Katalin Reich

Deutsche Meisterin im Einradfahren über 10 Km
Deutsche Jugendmeisterin im Einradfahren über 400 und 800 m, und im Gliding

Clara Scheufler

1. Platz Freestyle Einzelkür bei Einrad-WM
3. Platz Freestyle Großgruppenkür bei Einrad-WM

Nele Buckl

3. Platz Freestyle Großgruppenkür bei Einrad-WM
1. Platz Freestyle Paarkür bei Einrad-DM

Yvonne Elster

3. Platz Freestyle Großgruppenkür bei Einrad-WM

Gerhild Elster

10. Platz 400m bei Einrad-WM
11. Platz 100m Rennen bei Einrad-WM

Steffi Junger

2. Platz Freestyle Paarkür bei Einrad-WM

Markus Leuchtle

1. Platz langsam rückwärts Rennen bei Einrad-WM
2. Platz Freestyle Paarkür bei Einrad-WM
3. Platz langsam vorwärts Rennen bei Einrad-WM

Maria Heimerl

1. Platz Einbein Wheelwalk, 100m-Slalom des internationalen Einradverbandes, 400m bei Einrad WM
2. Platz 800m, 10 Km bei Einrad-WM

Linda Unz

2. Platz 10 Km bei Einrad-WM
4. Platz 800m bei Einrad-WM

Saskia Unz

4. Platz 10 Km bei Einrad-WM
5. Platz Einbein 100m bei Einrad-WM

Lea Unz

1. Platz Downhill bei Einrad-WM
2. Platz Freestyle Paarkür bei Einrad-WM

Sophie Unz

2. Platz Freestyle Paarkür bei Einrad-WM
3. Platz Downhill bei Einrad-WM

Außergewöhnliche und herausragende sportliche Höchstleistungen

Prof. Dr. Hans Michael Krepold

3. Platz beim Internationalen Inferno Fun Triathlon (Kurzstrecke)
2. Platz beim Stadtradeln mit 1.579 Kilometer
Gewinner Skiline mit 31.165 Höhenmeter bergab an einem Tag

Horst Schwanke

Extrem-Radsportler, Schweden-Durchquerung über 2.119 Km

Peter Kreilkamp

1. Platz 100m, 50m Freistil bei Transplantations + Dialyse-EM
2. Platz 50m Brustschwimmen bei Transplantations + Dialyse-EM

Axel Zapletal

5. Platz Altersklasse 50 bei der Tor des Geants in Courmayeur
4. Platz Altersklasse 50 beim Zugspitz Ultra Trail

Ehrung für den vielfachen Erwerb des Deutschen Sportabzeichens in Gold

Elisabeth Schlentmer

Deutsches Sportabzeichen in Gold 25 x abgelegt

Dr. Thorsten Schüler

Deutsches Sportabzeichen in Gold 25 x abgelegt

Franziska Siebzehnrübl

Deutsches Sportabzeichen in Gold 25 x abgelegt

Ullrich Richter

Deutsches Sportabzeichen in Gold 25 x abgelegt

Marion Heitmüller

Deutsches Sportabzeichen in Gold 30 x abgelegt

Werner Lanzl

Deutsches Sportabzeichen in Gold 35 x abgelegt

Peter Zapletal

Deutsches Sportabzeichen in Gold 35 x abgelegt

Klaus Müller

Deutsches Sportabzeichen in Gold 35 x abgelegt

Dr. Heinrich Henschel

Deutsches Sportabzeichen in Gold 35 x abgelegt

Dr. Heinz Thomae

Deutsches Sportabzeichen in Gold 40 x abgelegt

Gerti Zenger

Deutsches Sportabzeichen in Gold 40 x abgelegt

Peter van Rensen

Deutsches Sportabzeichen in Gold 45 x abgelegt

 


Landrat Karl Roth (r.), die Leiterin des Fachbereichs Jugend und Sport Rosemarie Merkl-Griesbach (2.v.r.) mit den Sportlerinnen und Sportlern bei der Ehrung im Landratsamt.

Druckansicht Druckansicht


Web-Service

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148 - 364
Fax: 08151 148 - 11364
E-Mail: web-service@lra-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: http://www.lk-starnberg.de
Raum: 266
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?