Landratsamt Starnberg Logo
Presseinformation vom 20.02.2017:


Verkehrsbehinderungen im Mühlthal durch Rodungsarbeiten



Verkehrsteilnehmer müssen von Montag, den 27. Februar, bis Freitag, den 3. März, mit Verkehrsbehinderungen auf der Staatsstraße 2063 (Starnberg Richtung Gauting) rechnen.

Grund für die Behinderungen sind Rodungsarbeiten an der Würm im Mühlthal. Die Arbeiten beginnen ab der Würmbrücke und gehen über eine Strecke von 250 Metern. Der gesamte Abschnitt wird für die Dauer der Arbeiten halbseitig gesperrt. Nur zum Zeitpunkt der Baumfällungen wird die Strecke kurzzeitig komplett gesperrt. Zur Regelung des Verkehrs werden Ampeln installiert. Die Straßensperrung übernimmt die Straßenmeisterei Gilching. In den frühen Abendstunden und an arbeitsfreien Tagen ist die Verbindung zwischen Starnberg und Gauting ohne Behinderung befahrbar.