Landratsamt Starnberg Logo
Presseinformation vom 25.04.2017:

Auszeichnung

Ehrenzeichen für langjähriges ehrenamtliches Engagement



Am Montagabend stand das ehrenamtliche Engagement einer Landkreisbürgerin im Mittelpunkt einer kleinen Feierstunde im Landratsamt. Landrat Karl Roth überreichte Ingeborg Blenke das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten. „Ihr jahrzehntelanges Engagement verdient meinen höchsten Respekt“ würdigte Roth die zu Ehrende.

Ingeborg Blenke aus Starnberg erhielt das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern für ihr Engagement als Besuchsdienst im Krankenhaus der LMU Großhadern und im Rummelsberger Stift in Söcking. Seit über 30 Jahren besucht die inzwischen 93-jährige regelmäßig hilfebedürftige Personen und unterstützt diese beispielsweise bei der Orientierung im Klinikum, überbringt Blumensträuße und hat immer ein offenes Ohr für Fragen und Anliegen. 

„Ich freue mich sehr, Ihnen für Ihr Engagement die Ehrenzeichen aushändigen zu dürfen. Es ist großartig zu sehen, wie Sie sich für andere einsetzen und Ihre Zeit für ehrenamtliche Tätigkeiten investieren.“, so Landrat Karl Roth bei der Übergabe der Urkunde. Im Rahmen der Feierstunde im Landratsamt gratulierte der Geehrten auch der Zweite Bürgermeister der Stadt Starnberg Dr. Klaus Rieskamp.