Seiteninhalt

Integration



Hinweis zur aktuellen Situation: Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung
Liebe Besucherinnen und Besucher,
die allgemeinen Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus und die Reaktion unserer Regierung durch die aktuelle Notbekanntmachung des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege ermöglichen uns den schrittweisen Einstieg zurück in Richtung eines Regelbetriebs. Wir möchten als verantwortungsbewusste Behörde unter Berücksichtigung des Schutzes unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kundinnen und Kunden den Blick weiter nach vorne richten und uns an die allgemeine Vorgehensweise und Entwicklung anpassen.

Termine werden für Anliegen vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Wir bitten Sie, ab sofort nur noch mit Mund-Nasen-Bedeckung zu Ihren Terminen zu erscheinen. Sollten Sie keine entsprechende Bedeckung zur Verfügung haben, werden Sie an der Information am Haupteingang des Landratsamtes mit einer einfachen Maske ausgestattet.

Für alle sonstigen Anliegen bitten wir Sie, wie auch von der Bayrischen Staatsregierung empfohlen, den persönlichen Kontakt weiterhin einzuschränken und Anfragen telefonisch oder per Mail an unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu stellen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Rücksichtnahme!


 

Der Fachbereich Asyl, Integration und Migration des Landratsamtes engagiert sich für die Integration der Geflüchteten. Es werden in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern Angebote zu Themen, wie Mieterkompetenz, Wertebildung, Frauengesundheit, psychosoziale Versorgung, Kultur-und Sprachmittlung, Salafismus, etc. organisiert und durchgeführt. Außerdem finden regelmäßige Arbeitskreise und Netzwerktreffen mit allen beteiligten Akteuren statt, um die Integration der Neuzuwanderer im Landkreis Starnberg zu verbessern.

Von Juli 2018 bis Oktober 2019 hat der Landkreis in Zusammenarbeit mit zahlreichen internen und externen Akteuren einen Integrationsfahrplan erstellt. Der Integrationsfahrplan fasst bereits laufende Maßnahmen zur gesellschaftlichen Integration im Landkreis zusammen. Es wurden darin strategische Ziele formuliert und daraus insgesamt 193 neue Maßnahmen abgeleitet, die innerhalb der nächsten drei Jahre durchgeführt werden.

Durch den Fahrplan sollen die Ressourcen durch eine stärkere Strukturierung von Einzelmaßnahmen gebündelt und Nachhaltigkeit durch gezieltes Management geschaffen werden. Durch eine klare Zielsetzung wird politische Verbindlichkeit sicher gestellt. Langfristig soll dadurch Neuzuwanderern eine gleichberechtigte Partizipation an der Gesellschaft ermöglicht werden.

Der Fahrplan richtet sich an Neuzuwanderer mit und ohne Fluchthintergrund, die in den letzten 5 Jahren in den Landkreis gezogen sind. Einen Entwurf des Fahrplanes finden Sie hier.

Ansprechpartner

Anzahl der Treffer: 1
  • Frau Neumann
    Fachbereich 35 Asyl, Integration und Migration
    Telefon 08151 148-615
    E-Mail sabine.neumann@LRA-starnberg.de


   

Zuständige Stelle

Asyl, Integration und Migration
Fachbereich 35

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-672
08151 148-11672
asyl@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Zugang ins Landratsamt nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

» Einwurf von KFZ-Zulassungen

Informationen zur Einwurfmöglichkeit

» Terminvereinbarung KFZ-Zulassung / Führerschein

Online-Terminvereinbarung

» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde



» Weitere Öffnungszeiten