Seiteninhalt

Unterkunftsverwaltung


Asylbewerber sind grundsätzlich verpflichtet, in den ihnen zugewiesenen Unterkünften zu wohnen. Nach § 53 Abs. 1 Asylgesetz (AsylG) sollen sie in der Regel in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht werden. Im Landkreis Starnberg werden Asylbewerber auch außerhalb von Gemeinschaftsunterkünften in dezentralen Unterkünften (Häuser und Wohnungen) untergebracht. Der Fachbereich Asyl, Integration und Migration des Landratsamtes ist für die Verwaltung der dezentralen Unterkünfte zuständig.

Die Gemeinschaftsunterkünfte (in der Regel Containeranlagen) werden von der Regierung von Oberbayern verwaltet. Die Mitarbeiterinnen des Betreibers „European Homecare“ haben ihre Büros in den Gemeinschaftsunterkünften und können vor Ort kontaktiert werden.

Ansprechpartner des Landratsamtes:

Anzahl der Treffer: 4
  • Frau Neumann
    Fachbereich 35 Asyl, Integration und Migration
    Telefon 08151 148-615
    E-Mail sabine.neumann@LRA-starnberg.de


  • Frau Forsman
    Fachbereich 35 Asyl, Integration und Migration
    Telefon 08151 148-672
    E-Mail asyl@LRA-starnberg.de


  • Frau Schicke
    Fachbereich 35 Asyl, Integration und Migration
    Telefon 08151 148-432
    E-Mail jemima.schicke@LRA-starnberg.de


  • Herr Kiening
    Fachbereich 35 Asyl
    Telefon 08151 148 932
    E-Mail asyl@LRA-starnberg.de



Zuständige Stelle

Asyl, Integration und Migration
Fachbereich 35

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-672
08151 148-11672
asyl@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 - 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten