Seiteninhalt

KoKi - Koordinierende Kinderschutzstelle


Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

Großes Bild anzeigen
Flyer KoKi Starnberg
Großes Bild anzeigen
Flyer KoKi Starnberg
- Keine Einträge vorhanden - Flyer Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi)
[PDF, 171 kB]

Die Koordinierende Kinderschutzstelle (kurz: KoKi) koordiniert das „Netzwerk Frühe Kindheit“ im Landkreis Starnberg und ist eine Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle für Schwangere und Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren.

Werdende Eltern sehen sich vielfältigen Herausforderungen gegenüber, wenn ein Baby kommt. KoKi möchte von Anfang an unterstützen, damit diese gut gemeistert werden können. Ein Netzwerk früher Hilfen ist die Voraussetzung dafür.

Angebote für Schwangere und Eltern:

  • Umfassende Informationen über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten im Landkreis Starnberg
  • Willkommensbesuche für alle Eltern im Landkreis nach der Geburt
  • Vertrauliche telefonische oder persönliche Beratung (auf Wunsch auch anonym), Hausbesuche
  • Vermittlung an andere Fachstellen
  • Bundesstiftung Frühe Hilfen Vermittlung von ambulanter Unterstützung durch Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwestern
  • Offene Gruppen für Alleinerziehende mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren in Gilching und Starnberg
  • Jährlich Angebot einer 4-tägigen Freizeit für Alleinerziehende mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren
  • Offene Eltern-Baby-Gruppe in Starnberg

Angebot für Fachkräfte:

  • Interdisziplinäre Vernetzung (Gesundheitswesen, Sozialwesen, Kommunen)
  • Koordination der Steuerungsgruppe „Netzwerk Frühe Kindheit im Landkreis Starnberg“
  • Weiterbildungsangebote und Kooperationstreffen zu relevanten Themen der Frühen Kindheit
  • Beratung in Form von anonymen Fallbesprechungen
  • Erstellung Kinderschutzkonzeption als Überblick über die regionalen Präventionsstrukturen
  • Kinderschutzkonzeption des Landkreises Starnberg

Außerdem:

  • Fachvorträge für Eltern und Fachkräfte zu Themen der frühen Kindheit
    (in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsakademie Starnberg)
  • NESTWERK-Elternkurse in Kooperation mit der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landratsamtes Starnberg und der Schwangerenberatungsstelle der Diakonie (8 Module zu Themen rund um die Geburt sowie für die Säuglings- und Kleinkindzeit)

Weiterführende Links

KoKi in der Presse

Formulare

Zuständige Stelle

Kinder, Jugend und Familie
Fachbereich 23

Moosstraße 18 b
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-584
08151 148-535
kinder-jugend-familie@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Terminvereinbarung KFZ Zulassung:

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an:

termin-zulassung@LRA-starnberg.de

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten