© schürmann dettinger architekten / jonas bloch
Seiteninhalt

Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 

Aktuelle Meldungen rund um das Gymnasium Herrsching

21.11.2019
Bürgerbeteiligung zum Bebauungsplanverfahren und Flächennutzungsplan am 12.12.2019.

In seiner Sitzung am 18.11.2019 hat der Gemeinderat die Vorentwürfe für Flächennutzungsplan und den Bebauungsplan am Mühlfeld abgesegnet. Jetzt sollen auch die Einwohner von Herrsching an der weiteren Planung beteiligt werden. Deshalb lädt die Gemeinde am Donnerstag, den 12.12.2019 alle Bürgerinnen und Bürger in die Martinshalle der Christian-Morgenstern Grund- und Hauptschule ein.

Programm:

  • Umfassende Präsentation des Projektes.
  • Vorstellung der entwürfe von Flächennutzungsplan
  • Beantwortung von Bürgerfragen

Weitere Informationen

   
07.11.2019
Bürgerbegehren erneut abgelehnt

Der Herrschinger Gemeinderat hat auch das zweite Bürgerbegehren gegen den Schulstandort am Mühlfeld mit großer Mehrheit für unzulässig erklärt – denn die Juristen der Gemeinde sehen die Fragestellung und Begründung aus folgenden Gründen als rechtlich unzulässig an:

  • Bauherr ist der Landkreis - und dieser hat die Standortfrage bereits final entschieden. 
  • Die Gemeinde Herrsching würde daher durch das Bürgerbegehren zu aussichtslosem Handeln gezwungen. 
  • Die Begründung der Bürgerinitiative für das Begehren verwendet unzutreffende Tatsachen und täuscht die Bürger bei ihrer Meinungsbildung.

Zu den Presseartikeln


Zuständige Stelle

Landratsamt Starnberg

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 0
08151 148 - 292
info@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Terminvereinbarung KFZ Zulassung:

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an:

termin-zulassung@LRA-starnberg.de

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten