Seiteninhalt

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg



Hinweis: Landratsamt schließt Haus – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung.
Ministerpräsident Markus Söder hat am 16.03.2020 um 10 Uhr den Katastrophenfall für Bayern ausgerufen. Grund ist die Dynamik, die die Corona-Epidemie aufgenommen hat. Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes wird das Landratsamt Starnberg ab sofort geschlossen. Ein Zugang ist nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine werden nur für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern. Terminvereinbarungen sind per Telefon oder E-Mail zu treffen. Die Ansprechpartner der Fachbereiche finden Sie unter » Ansprechpartner. Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Die Bürger werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten. Der aktuelle Katastrophenfall gebietet es, alle öffentlichen Kontakte auszudünnen und das öffentliche Leben zu verlangsamen.


 


LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( Berichtigung)
[PDF, 191 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Berichtigung]

3. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des Starnberger Sees und der westlich angrenzenden Gebiete (Landschaftsschutz ver ordnung »Starnberger See und westlichan grenzende Gebiete»); vom 30. März 2011
[PDF, 3,1 MB]
Wesentlicher Inhalt: Aufstellung eines Bebauungsplanes für die Grundstücke Fl.-Nrn. 1395/3 und 1395/5, Gemarkung Pöcking, Gemeinde Pöcking (Tagungshotel La Villa); Dadurch Herausnahme der Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet.

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 1. Änderungsverordnung)
[PDF, 540 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Ergänzung um Bußgeldbestimmung]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 2. Änderungsverordnung Bekanntmachung der Nichtigkei
[PDF, 186 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Bekanntmachung der Nichtigkeit der 2. Änderungsverordnung]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 3. Änderungsverordnung )
[PDF, 773 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Hereinnahme der Flurnummer 576 Gemarkung Oberpfaffenhofen]


LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 4. Änderungsverordnung)
[PDF, 510 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme der "Reiswiese", Gemeinde Seefeld]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 5. Änderungsverordnung)
[PDF, 722 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme von Flächen der "Molkerei Scheitz", Gemeinde Andechs]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 6. Änderungsverordnung)
[PDF, 658 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme einer Fläche für die "Müllumladestation", Gemeinde Weßling]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 7. Änderungsverordnung)
[PDF, 727 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme von Flächen für das "Gewerbegebiet Rothenfeld", Gemeinde Andechs]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 8. Änderungsverordnung)
[PDF, 617 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme von Flächen für ein Gewerbegebiet östlich von Etterschlag, Gemeinde Wörthsee]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg ( 9. Änderungsverordnung)
[PDF, 719 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme einer Fläche beim Gut Delling für die Erweiterung der Firma TQ Systems, Gemeinde Seefeld]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg (10. Änderungsverordnung)
[PDF, 3,4 MB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme von Flächen für den Bebauungsplan Wörthseeufer, Teil III, Gemeinde Wörthsee]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg (11. Änderungsverordnung)
[PDF, 2,1 MB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme von Flächen für die Erweiterung des Max-Planck-Instituts Seewiesen, Gemeinde Pöcking]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg (12. Änderungsverordnung)
[PDF, 639 kB]
Wesentlicher Inhalt: [Herausnahme im Bereich des Bebauungsplanes Seestraße III in Hechendorf]

LSG Westlicher Teil des Landkreises Starnberg (13. Änderungsverordnung)
[PDF, 1,3 MB]
Wesentlicher Inhalt: Beschluss des Bebauungsplanes Buch Nr. 9, Inning. Dadurch Herausnahme der Fläche aus dem LSG.

14. und 15. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über das Landschaftsschutzgebiet "Westlicher Teil des Landkreises Starnberg"
[PDF, 4,7 MB]
Wesentlicher Inhalt: 14. Verordnung: Bebauungspläne "Westlich St. Gilgen I, II und III", Sondergebiet Kiesabbau, Gemeinde Gilching
15. Verordnung: Bebauungsplan "Wörthseeufer 1, Aitelstraße", Gemarkung Buch

17. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über das Landschaftsschutzgebiet Westlicher Teil des Landkreises Starnberg
[PDF, 1,8 MB]
Wesentlicher Inhalt: Bebauungsplan Wörthsee Ufer Teil 2. Zweite Teiländerung Gemarkung Buch, Gemeinde Inning

18. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über das Landschaftsschutzgebiet Westlicher Teil des Landkreises Starnberg
[PDF, 1,5 MB]
Wesentlicher Inhalt: Änderung der Fläche des LSG; Herausnahme von Grundstücken bzw. Grundstücksteilen im Ortsteil Steinebach a. Wörthsee, Gemeinde Wörthsee

19. Verordnung zur Änderung der Verord nung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des westlichen Teils des Landkreises Starnberg (Landschaftsschutzverordnung »Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«) vom 30. März 2011
[PDF, 3,1 MB]
Wesentlicher Inhalt: Beschluss des Bebauungsplanes «Stegen am Ammersee«, Gemeinde Inning. Dadurch Herausnahme der Fläche aus dem Landschaftsschutzgebiet.


21. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des westlichen Teils des Landkreises Starnberg (Landschaftsschutzverordnung »Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«)
[PDF, 2,8 MB]
Wesentlicher Inhalt: Die Grenzen des Landschaftsschutzgebietes werden in der Stadt Starnberg, Gemarkung Söcking, teilweise neu festgesetzt. Es wird eine 3,317 ha große Fläche aus der Verordnung herausgenommen.


23. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des westlichen Teils des Landkreises Starnberg (LSV »Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«) vom 30. Juli 2012
[PDF, 4,2 MB]
Wesentlicher Inhalt: Herausnahme von Flächen aus dem Landschaftsschutzgebiet im Zusammenhang mit der Ausweisung eines interkommunalen Gewerbegebiets Inning/Wörthsee und eines angrenzenden, vorhandenen Mischgebiets.

24. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des westlichen Teils des Landkreises Starnberg (LSV »WestlicherTeil des Landkreises Starnberg«) vom 06. November 2012
[PDF, 2,6 MB]
Wesentlicher Inhalt: Herausnahme Bebauungsplan-Nr. 53 - "An der Schulstraße - Neubau der Grundschule und Wohnbebauung", Gemeinde Wörthsee; Gemarkung Etterschlag


26. Verordnung zur Änderung der Verordnung des Landkreises Starnberg über die Inschutznahme des westlichen Teils des Landkreises Starnberg (Landschaftsschutzverordnung »Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«)
[PDF, 890 kB]
Wesentlicher Inhalt: Die Grenzen des Landschaftsschutzgebietes werden in der Gemeinde Inning a. Ammersee, Gemarkung Buch a. Ammersee, teilweise neu festgesetzt.

27. Änderung der Landschaftsschutzverordnung «Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«
[PDF, 539 kB]
Wesentlicher Inhalt: Herausnahme der Flächen der Klosterbrauerei Andechs aus dem Schutzgebiet entsprechend dem BebPl. Nr. 54 der Gemeinde Andechs.

28. Änderung der Landschaftsschutzverordnung «Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«
[PDF, 1,7 MB]
Wesentlicher Inhalt: Herausnahme von Flächen für das Gewerbegebiet der Gemeinde Inning aus dem Schutzgebiet entsprechend dem BebPl. östlich der B 471 und südlich des Verkehrskreisels der Gemeinde Inning

29. Änderung der Landschaftsschutzverordnung «Westlicher Teil des Landkreises Starnberg«
[PDF, 425 kB]
Wesentlicher Inhalt: Herausnahme von Flächen für Wohnbebauung entsprechend dem Bebauungsplan Nr. 65 «Südlich des Taubenweges« und weiterer bebauter Grundstücke am Taubenweg und an der Kiebitzstraße in der Gemeinde Wörthsee.


Zuständige Stelle

Naturschutzrecht und Landschaftspflege
Team 501

Schloßbergstraße 1
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-371
08151 148-473
naturschutz@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten


Coronavirus
Das Landratsamt ist derzeit geschlossen!

» Zugang nur nach Terminvereinbarung!

Information Kontaktdaten unserer Fachbereiche finden Sie unter Ansprechpartner.

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular

Terminvereinbarung KFZ Zulassung:

Für dringende und unaufschiebbare KFZ-Zulassungen wenden Sie sich bitte an:

termin-zulassung@LRA-starnberg.de

» Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Presseinformation:

Landratsamt Starnberg derzeit geschlossen - Zugang nur noch nach Terminvereinbarung



» Weitere Öffnungszeiten