Seiteninhalt

Berichtigung der Fahrzeugpapiere

Diese Dienstleistung fällt unter die erweiterte Zuständigkeit im Kfz-Zulassungswesen.

Hier erfahren Sie mehr.

 

Bei Berichtigung Ihrer Fahrzeugpapiere benötigen Sie:

Bei Adressänderung:

  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung I
  • Berichtigter Personalausweis,/ oder Reisepass oder und Meldebescheinigung
  • Zulassung durch Beauftragte
    Bei Zulassung bzw. Anforderung und Abholung von Fahrzeugpapieren durch einen Beauftragten benötigen wir eine Vollmacht:
    und den gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung des Beauftragten und den gültigen Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebestätigung des Auftraggebers (Fahrzeughalter).
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung

Bei Namensänderung:

  • Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung I
  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung II  
  • Berichtigter Personalausweis, Reisepass oder Heiratsurkunde
  • Zulassung durch Beauftragte
    Bei Zulassung bzw. Anforderung und Abholung von Fahrzeugpapieren durch einen Beauftragten benötigen wir eine Vollmacht:
    und den gültigen Personalausweis oder Reisepass mit Meldebestätigung des Beauftragten und den gültigen Personalausweis bzw. Reisepass mit Meldebestätigung des Auftraggebers (Fahrzeughalter).
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung

Bei technischer Änderung, sofern Eintragungspflicht besteht:

  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung II 
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung I 
  • Technisches Gutachten (falls Änderung nicht im Fahrzeugbrief bzw. in der Zulassungsbescheinigung II eingetragen ist)
  • Nachweis über die Hauptuntersuchung

 
Gebühr:

10,70 Euro
Wenn nach dem 01.10.2005 ein Umtausch der Fahrzeugdokumente notwendig wird, erhöht sich die Gebühr um 8.70 Euro.


Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Der BürgerService hat geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.00 - 18 Uhr
Mittwoch    7.00 - 14 Uhr
Freitag    7.00 - 16 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, verkürzt aber etwaige Wartezeiten.

» Servicezeiten für Ausfuhrkennzeichen

» Hinweis zu Serviceeinschränkungen:

Liebe Besucher/innen unseres BürgerServices,

anlässlich einer Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter/innen, bei der unser BürgerService uneingeschränkt geöffnet bleibt, kann es an folgenden Tagen zu längeren Wartezeiten kommen.
Eine Terminvereinbarung kann an diesen Tagen leider nicht angeboten werden.
Soweit es Ihnen möglich ist, empfehlen wir auf andere Tage auszuweichen.

Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Ihr BürgerService-Team


16.12.2019:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

04.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

05.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

10.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

11.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

17.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

18.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

19.03.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

26.03.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

 

» Weitere Öffnungszeiten