Seiteninhalt

Radverkehrsförderung

Südlich der Landeshauptstadt München gelegen, profitiert der Landkreis Starnberg von der wirtschaftlichen Stärke der Metropolregion München. Gleichzeitig steigt aber auch der Druck auf das Straßennetz durch den Kfz- und Lkw-Verkehr.

Der Landkreis Starnberg steht vor der Herausforderung, hier eine Entlastung herbeizuführen. Die Radverkehrsförderung ist dabei neben dem Ausbau des ÖPNV und der Förderung der Elektromobilität ein wichtiger Baustein. Radfahren hat viele Vorteile. Hier eine kleine Auswahl:

Radfahrer SilhouetteMit dem Fahrrad ist man flexibel und selbstbestimmt unterwegs.

Radfahrer SilhouetteRadfahren ist gesund und hilft Stress abzubauen.

Radfahrer SilhouetteDas Fahrrad stößt keine Abgase aus, ist leise und sorgt damit für eine Steigerung der Lebensqualität.

Mit einer systematischen Förderung versucht der Landkreis Starnberg die Potenziale des Radverkehrs zu mobilisieren.

Zuständige Stelle

Mobilitätsprojekte
Stabsfunktion 3.2

Strandbadstr. 2
82319 Starnberg

08151 148-77605
08151 148-11605
mobilitaetsmarketing@LRA-starnberg.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF3_2

Servicezeiten

Persönliche Besuche nach vorheriger Terminvereinbarung.

Montag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Dienstag: 8 Uhr bis 16 Uhr
Mittwoch: 8 Uhr bis 14 Uhr
Donnerstag: 8 Uhr bis 18 Uhr
Freitag: 8 Uhr bis 14 Uhr