Landratsamt Starnberg Logo
Presseinformation vom 17.11.2017:

Klimaschutzmanagerin im Energiewendezentrum Herrsching

Modernisierung von der Heizung bis zum Dach



Wer kurz vor Sanierungsmaßnahmen am Eigenheim steht, kann sich hierzu am Dienstag, den 21. November, von 14 bis 18 Uhr im Energiewendezentrum in Herrsching (Seestraße 35) von Klimaschutzmanagerin Josefine Anderer-Hirt beraten lassen. Förderübersichten und Prospektmaterial liegen vor Ort aus. Die Beratung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  

Fenster müssen erneuert, das Hausdach gedämmt oder die in die Jahre gekommene Heizung ausgetauscht werden? Wenn es um das Thema Sanierung geht, sollten bereits vorab wichtige Fragen geklärt werden, um Unsicherheiten noch vor den Umbauarbeiten aus dem Weg zu räumen. Klimaschutzmanagerin Josefine Anderer-Hirt möchte mit der Energieberatung Unterstützung bei Sanierungsfragen anbieten und helfen, Klarheit im Dickicht von kontroversen Aussagen zu schaffen. Zusätzlich wird es eine Übersicht über Zuschüsse für die einzelnen Maßnahmen geben. 

Für weitere Informationen ist die Klimaschutzmanagerin telefonisch unter 08151 148-352 zu erreichen. Unter www.lk-starnberg.de/starsolar finden sich auch die Förderübersicht und Energieberaterlisten im Landkreis sowie die kommunalen Förderprogramme einzelner Kommunen.