Seiteninhalt

Neustart ab 17. Juli

Bedingt durch die Maßnahmen rund um das Coronavirus, konnte auch der Eltern-Baby-Treff in den vergangenen Monaten nicht stattfinden. Jetzt findet mit allen erforderlichen Hygienemaßnahmen ein Neustart statt. Ab dem 17. Juli erhalten Eltern wieder die Möglichkeit, ungezwungen andere Familien mit Baby kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Das Treffen findet im Familienzentrum Starnberg (Söckinger Str. 25) von 10.00 bis 11.30 Uhr statt. Gestartet wird bei schönem Wetter mit einem „Gartenopening“ bei Kaffee und Kuchen. Bei schlechtem Wetter findet das Treffen im Haus statt. Eingeladen sind Familien mit Babies im Alter bis zum 1. Lebensjahr.

„Wir freuen uns, dass wir endlich wieder starten können. Durch ein Baby verändert sich die persönliche Situation immer, dazu jetzt noch die Herausforderungen der Corona-Pandemie, da gibt es für Familien einen großen Bedarf an Austausch und Kommunikation“, betont Birgit Kaul von der Koordinierenden Kinderschutzstelle Starnberg. „Die Treffen finden natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Hygieneschutzmaßnahmen statt.“, versichert Landrat Stefan Frey im Hinblick auf die aktuelle Lage im Landkreis. Birgit Kaul, die für die Willkommensbesuche der neugeborenen Babys im Landkreis Starnberg zuständig ist oder ihre Kollegin Martina Rusch, Leiterin des Familienzentrums Starnberg, begleiten die Treffen. So haben die Eltern immer die Möglichkeit, sich mit den unterschiedlichsten Fragen an die Beiden zu wenden.

Der Eltern-Baby-Treff soll ab jetzt wieder regelmäßig (außer in den Ferien), freitags von 10 bis 11.30 Uhr stattfinden. Für Fragen sind Martina Rusch unter 08151 979999 oder Birgit Kaul unter 08151 148318 erreichbar. 

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche