Seiteninhalt

Heizungserneuerung: Wie packt man's richtig an?

Fragen rund um das Thema Heizungserneuerung werden am Donnerstag, den 22. Oktober um 19 Uhr im Rathaus Herrsching beantwortet. Eine Anmeldung, mit Angabe der Kursnummer L1407, ist bei der VHS unter den Telefonnummern 08152 4250 und 08152 40384 oder per Mail an info@vhs-herrsching.de erforderlich.

Wohlig warm und zuverlässig sollte das Heizsystem sein. Angesichts steigender Energiepreise stellen sich viele Hausbesitzer die Frage: hält die in die Jahre gekommene Heizung noch durch? Hat der Heizungsbauer gleich Zeit, wenn’s doch nicht rund läuft? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik bieten sich vielfältige Lösungen, insbesondere in Kombination mit Solarenergie. Und seit kurzem gibt es besonders hohe Zuschüsse durch neue Förderprogramme der Bundesregierung. Der VHS-Vortrag liefert eine Entscheidungshilfe, welches Heizsystem zum Gebäude passt und den größten Klimanutzen bringt.

Der Vortrag findet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Bayern und der VHS Herrsching statt. Wegen COVID 19 ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Referentin ist die Architektin und Energieberaterin der Verbraucherzentrale, Gisela Kienzle.

Weitere Informationen gibt es unter www.lk-starnberg.de/energieförderung oder telefonisch bei der Stabstelle Klimaschutz unter 08151 148-352.
Eine Übersicht der aktuellen Vorträge zum Thema Energie gibt es unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche