Seiteninhalt

Ehrung für langjährige Mitglieder von Feuerwehr, BRK und DLRG fällt aus

Eine Überraschung ist es nicht, trotzdem war es keine leichte Entscheidung: Der alljährlich im Landratsamt stattfindende Festakt zur Ehrung langjähriger Mitglieder von Feuerwehr, BRK und DLRG muss, aufgrund der Corona-Pandemie, abgesagt werden. Landrat Stefan Frey fällt die Absage nicht leicht: „Jeder einzelne der Geehrten hat viele Stunden seiner Freizeit für den Dienst an der Allgemeinheit geopfert. Ohne ihr unglaubliches Engagement und ihre Einsatzbereitschaft würde vieles nicht funktionieren. Ich bedauere es daher sehr, meinen Dank und meine Anerkennung nicht persönlich vornehmen zu können.“

Weil die Veranstaltung abgesagt werden muss, werden die Dankurkunden und Ehrenzeichen heuer von den Vereinsvorsitzenden der jeweiligen Organisation vor Ort überreicht. Für ihre langjährige Mitgliedschaft erhalten die zu Ehrenden außerdem die Bayerische Ehrenamtskarte in Gold. Diese ist unbegrenzt gültig und kann bei vielen Geschäftspartnern im Landkreis, aber auch bayernweit eingesetzt werden. Für eine 40jährige Dienstzeit bei der Feuerwehr gibt es darüber hinaus vom Bayerischen Staatsministerium des Innern einen Gutschein für einen Aufenthalt im Feuerwehrerholungsheim in Bayerisch Gmain. Für 50-jährigen Dienst beim BRK gibt es eine Flasche Fruchtdestillat von SISSIS vom Landratsamt.

25-jährige Dienstzeit Freiwillige Feuerwehr
Matthias Huber (Feuerwehr Machtlfing), Markus Doll (Feuerwehr Bachhausen), Rudolf Haas, Florian Haas (Feuerwehr Oberbrunn), Thomas Ruhdorfer (Feuerwehr Buchendorf), Marco Fischbeck, Martin Sulzbacher (Feuerwehr Geisenbrunn), Mathias Schlager (Feuerwehr Gilching), Michael Maiblüh (Feuerwehr Krailling), Stefan Karl Fischer, Johann Wilhelm Simon Käß (Feuerwehr Pöcking), Arie Reimers, Michael Reiter (Feuerwehr Starnberg), Martin Hiltl, Marcus Wegner (Feuerwehr Hechendorf), Florian Mörtl, Marion Gamperl, Gabriele Mörtl, Petra Crepaz (Feuerwehr Unering), Martin Bührer, Oliver König (Feuerwehr Tutzing), Isabell Steffek (Feuerwehr Weßling), Martin Schmötzl (Feuerwehr Steinebach-Auing)

40-jährige Dienstzeit Freiwillige Feuerwehr
Rupert Pfänder (Feuerwehr Machtlfing), Josef Frey (Feuerwehr Erling), Josef Pfisterer, Rupert Pfisterer, Hannes Oberrieder, Stefan Neuchl, Franz Demmler, Richard Doll (Feuerwehr Bachhausen), Rainer Buchmann, Ralf Mock (Feuerwehr Allmannshausen), Elmar Buchner (Feuerwehr Höhenrain), Franz Dimitrijevic, Norbert Dietl (Feuerwehr Oberbrunn), Hermann-Franz Jäger (Feuerwehr Herrsching), Andreas Glas, Andreas Sturm (Feuerwehr Inning a. Ammersee), Richard Siebler (Feuerwehr Krailling), Werner Helmut Eder (Feuerwehr Pöcking), Thomas Pleyer (Feuerwehr Starnberg), Ulrich Blecha (Feuerwehr Hechendorf), Ulrich Weiss , Johann Ludwig, Jörg Altmann (Feuerwehr Meiling), Michael Lanio, Andreas Ortlieb (Feuerwehr Tutzing)

25-jährige Dienstzeit BRK
Benjamin Urmann, Christian Dötterl (Bereitschaft Gilching), Matthias Endlicher (Wasserwacht Pilsensee), Martin Wrase (Wasserwacht Tutzing)

50-jährige Dienstzeit BRK
Richard Ferschke (Bereitschaft Seefeld), Johannes Thallmair (Wasserwacht Starnberg)

40-jährige Dienstzeit DLRG
Jürgen Harald Temmler (DLRG Pöcking-Starnberg)

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche