Seiteninhalt

Weitere Termine zu Online-Vorträgen

Pandemiebedingt sind derzeit leider kaum Präsenzveranstaltungen möglich. Deshalb gibt es diese Woche wieder ein reiches Angebot an Online-Vorträgen und Web-Seminaren zu verschiedensten Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie VHS, Bauzentrum München oder das Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 15. März, 18:30 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Das neue EU- Energielabel für Haushaltsgeräte“
    Seit 1. März gibt es ein neues EU-weites Energielabel für Haushaltsgeräte. Es soll das Vergleichen und Auswählen von Geräte erleichtern und für mehr Effizienz sowie mehr Klimaschutz sorgen. Die farbige Skala des EU-Energielabels reicht dann wieder von A bis G. Mit der neuen Skala werden alle Geräte strenger bewertet. Weitere Details hierzu im Vortrag.
  • Dienstag, 16. März, 14:00 - 15:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Heizen mit Holz“
    Es gibt viele Gründe, die für die Wärmegewinnung aus Holz sprechen, z.B. die annähernde Klimaneutralität, die Stärkung der regionalen Wirtschaft und die größere Unabhängigkeit von Brennstoffimporten. Im Vortrag werden neben der Brennstoffaufbereitung auch die Feuerungstechniken von Scheitholz-, Hackschnitzel- und Pelletanlagen erläutert sowie Informationen zu Wirtschaftlichkeit, Förderungen und Grenzwerten gegeben.  
  • Mittwoch, 17. März, 18:30 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Kosten/Nutzen/ Analyse einer aktuellen PV-Anlage“
    Was bringt eine Photovoltaikanlage? Der Nutzen für den Klimaschutz ist mittlerweile ohnehin jedem klar. Im Vortrag geht es deshalb vor allem um die finanziellen Aspekte einer PV-Anlage auf dem eigenen Dach.
  • Donnerstag, 18. März, 14:00 - 15:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Moorschutz als Beitrag zum Klimaschutz“
    Auch wenn Moore nur etwa 3 Prozent der weltweiten Landfläche ausmachen, so speichern sie doch doppelt so viel CO2 wie alle Wälder dieser Erde zusammen. Ihre Entwässerung führt daher nicht nur zum Verlust eines besonderen Ökosystems, es werden auch große Mengen klimaschädlicher Treibhausgase freigesetzt. Es ist also Zeit zu handeln.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche