Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Pandemiebedingt sind derzeit leider kaum Präsenzveranstaltungen möglich. Deshalb gibt es diese Woche wieder ein reiches Angebot an Online-Vorträgen und Web-Seminaren zu verschiedensten Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, VHS, C.A.R.M.E.N oder das Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 22. März, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen“
    Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie.
  • Dienstag, 23. März, 15:30 - 17:30 Uhr
    WebSeminar: „Solarthermie und Wärmepumpe – ideale Kombination für nachhaltiges Heizen“
    In immer mehr Wohngebäuden erfolgt die Wärmegewinnung mit Hilfe von Wärmepumpen. Besonders effizient arbeiten diese bei niedrigen Systemtemperaturen. Eine Kombination aus Solarthermie und Wärmepumpen als Hybridheizung ist in diesem Fall also besonders vorteilhaft.
  • Dienstag, 23. März, 19:00 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Elektromobilität: Wo und wie kann ich E-Autos laden: zuhause, öffentlich, auf Fernstrecken?"
    Verfügbare Reichweiten und Lademöglichkeiten sind neben den Kosten die beherrschenden Themen bei E-Autos. Das VHS-Seminar stellt die derzeitigen Optionen zusammen und informiert über Steckersysteme, Ladedauer, Kosten und Bezahlsysteme sowie das Laden mit der eigenen PV-Anlage.
  • Donnerstag, 25. März, 18:00 - 19:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Persönliche Energiewende“
    Stromsparen – machen wir doch alle! Aber wofür wird der Strom in meinem Haushalt tatsächlich gebraucht? Im Vortrag werden verschiedene Haushaltsverbräuche betrachtet, Einzelverbraucher analysiert, neue Energieeffizienzklassen von Elektrogeräten erklärt und Einsparstrategien aufzeigt.
  • Donnerstag, 25. März, 17:00 - 19:00 Uhr
    WebSeminar: „Heizungsmodernisierung mit Holzpellets und Scheitholz”
    Auf welches Heizsystem sollen Hausbesitzer zukünftig setzen? Für Holzpellets und Co. stehen hochmoderne Verbrennungstechniken mit einer nahezu CO2-freien Wärmebereitstellung zur Verfügung, die einen vergleichbaren Komfort wie fossile Heizungen bieten und auch finanziell lukrativ sein können. Es werden aber auch hybride Heizsysteme beleuchtet, also eine Kombination mit anderen erneuerbaren Energiesystemen.
  • Freitag, 26. März, 14:30 - 16:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Elektromobilität – ja klar! Aber…“
    Viele liebäugeln derzeit mit einem Umstieg auf ein E-Auto. Aber ist das denn schon praxistauglich? In diesem Vortrag werden alle Fragen rund um Reichweite, Lademöglichkeiten, Kosten, Förderung und Modellvielfalt ausführlich beantwortet.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Der BürgerService öffnet abweichend von den o.g. Öffnungszeiten morgens bereits ab 7.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren!
Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche