Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Pandemiebedingt sind derzeit leider kaum Präsenzveranstaltungen möglich. Deshalb gibt es auch kommende Woche wieder ein reiches Angebot an Online-Vorträgen und Web-Seminaren zu verschiedensten Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, Energie Agentur oder das Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 03. Mai, 16:00 - 17:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Sonne tanken – Mit Sonnenstrom sauber Auto fahren“
    Der Absatz von Elektro-Autos ist im letzten Jahr in Deutschland stark angestiegen. Und viele Kaufinteressierte und Besitzer fragen sich, wie sich wie sich ihr Elektro-Fahrzeug klimaschonend und am besten mit dem Solarstrom vom eigene Dach laden können.Energieberater Hans-Joachim Horn zeigt, wie man den Solarstrom in das Elektro-Auto bekommt und wie hierbei das Zusammenspiel zwischen Photovoltaikanlage und Elektro-Auto gelingen kann.

  • Montag, 03. Mai, 17:30 - 19:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Fördermittel fürs Haus“
    Die alte Ölheizung soll weg, der Strom vom eigenen Dach kommen und die Wände komplett oder nur zum Teil eingepackt werden? Nie waren die finanziellen Hilfen, mit denen der Staat dabei unter die Arme greift, so umfangreich wie in diesem Jahr. Der Vortrag beleuchtet die wichtigsten Förderprogramme und zeigt, wie man die öffentlichen Gelder für sein Vorhaben nutzen kann.
  • Montag, 03. Mai, 19:00 Uhr
    Online-Fachgespräch: „Ein Meteorologe packt aus: Die Klimakrise vor unserer Haustür“
    Die Klimakrise ist jetzt schon spürbar, das steht außer Frage. Durch das Verbrennen fossiler Energieträger über viele Jahrzehnte haben wir die Erde aufgeheizt. In welchem Ausmaß uns die Klimakrise, Hitzewellen, Starkregenereignisse, Stürme und Trockenheit zukünftig in Mitleidenschaft ziehen werden, zeigt Wetterexperte Björn Walz anhand wissenschaftlicher Fakten. Auch welche Chancen und Wege es gibt, die Erderwärmung noch auf erträgliches Maß einzubremsen.
  • Dienstag, 04. Mai, 14:00 - 15:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Heizen mit Holz“
    Es gibt viele Gründe, die für die Wärmegewinnung aus Holz sprechen, z.B. die annähernde Klimaneutralität, die Stärkung der regionalen Wirtschaft und die größere Unabhängigkeit von Brennstoffimporten. Im Vortrag werden neben der Brennstoffaufbereitung auch die Feuerungstechniken von Scheitholz-, Hackschnitzel- und Pelletanlagen erläutert sowie Informationen zu Wirtschaftlichkeit, Förderungen und Grenzwerten gegeben.  
  • Dienstag, 04. Mai, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Wege durch den Förderdschungel“
    Hohe Energiekosten veranlassen viele Hausbesitzer über energetische Gebäudesanierungen und/oder Heizungserneuerungen nachzudenken. Doch wie schaffen sie es, die dafür notwendigen Investitionen zu stemmen? Der Bund hilft mit Förderprogrammen, der Vortrag schafft Durchblick im Förderdschungel.
  • Dienstag, 04. Mai, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Änderungen im EEG – Was bedeutet das für meine Solarstromanlage?“
    Zu Jahresbeginn 2021 sind zahlreiche Änderungen im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) in Kraft getreten. Der Energieberater und Photovoltaik-Experte Reiner Maschke erläutert, was die Neuerungen im EEG für Ihre bestehende oder geplante Photovoltaik-Anlage bedeuten.
  • Mittwoch, 05. Mai, 20:00 - 21:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Schimmel in Wohnräumen“
    Gerade im Winter kann Schimmel in Haus und Wohnung zum Problem werden. Neben den Ursachen und Risiken von Schimmelbefall zeigt der Vortrag, welche Verhinderungs- und Sanierungsmöglichkeiten es bei gibt und wie die Verbraucherzentrale Betroffenen helfen kann.
  • Donnerstag, 06. Mai, 13:30 - 18:00 Uhr
    Verbraucherzentrale-Energieberatung am Landratsamt Starnberg
    Sie wollen Ihre Heizung umweltfreundlich erneuern? Oder Ihr Haus energetisch sanieren? Oder haben Fragen zu anderen Energiethemen? Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bayern hilft Ihnen weiter – monatlich auch im Landratsamt Starnberg. Eine Terminvereinbarung für ein kostenloses (derzeit telefonisches) Beratungsgespräch (45 Minuten) ist unter Telefon 08151 / 148-442 oder -352 möglich.
  • Donnerstag, 06. Mai, 14:00 - 15:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Mobilität neu denken – Fuhrpark und betriebliches Mobilitätsmanagement“
    Auch Kommunen und Unternehmen können durch vielschichtige Maßnahmen umweltfreundliche Mobilitätsalternativen fördern. Der Vortrag soll zu Veränderungen anregen und mit Hilfe von Praxisbeispielen Ideen zur Umsetzung an die Hand geben.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BügerService:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche