Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Pandemiebedingt sind derzeit leider kaum Präsenzveranstaltungen möglich. Deshalb gibt es auch kommende Woche wieder ein reiches Angebot an Online-Vorträgen und Web-Seminaren zu verschiedensten Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, C.A.R.M.E.N oder der VHS angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 10. Mai, 17:30 - 19:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Photovoltaik oder Solarthermie - Ist das etwas für mich?“
    Eine eigene Solaranlage – Photovoltaik oder Solarthermie - ist für viele interessant. Hier erfahren Sie, welches System wann mehr Sinn macht, wie die Gesetzeslage ist, wie rentabel die Anlagen sind und welche Förderungen es gibt.
  • Dienstag, 11. Mai, 19:00 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag „Elektromobilität: Wasserstoff, synthetische Kraftstoffe oder Batterie - wer setzt sich durch? "
    Welcher Treibstoff wird 2050 die Autos und Lastwagen auf unseren Straßen antreiben? Das VHS-Seminar gibt einen Überblick über die unterschiedlichen Technologien und behandelt Fragen wie Erzeugung, Verfügbarkeit, Energieeffizienz und Klimawirkung ebenso wie Kosten zum Aufbau der jeweiligen Infrastruktur.
  • Mittwoch, 12. Mai, 14:00 - 15:30 Uhr
    WebSeminar: „Marktübersicht Batteriespeicher 2021 – Ergebnisse und Auswertung“
    Batteriespeicher sind auf dem Vormarsch: Jeder zweite Haushalt mit einer neuen Photovoltaikanlage entscheidet sich mittlerweile für einen zusätzlichen Stromspeicher. Gründe hierfür sind u.a. die Absicherung gegen steigende Strompreise, die Notstromfähigkeit und die Möglichkeit der Eigenverbrauchssteigerung sowie natürlich der Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz. Das WebSeminar gibt einen Einblick in die Batteriespeicher-Marktsituation und zeigt ausführliche Auswertungen der kürzlich aktualisierten „Marktübersicht Batteriespeicher 2021“.
  • Mittwoch, 12. Mai, 18:30 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Elektromobilität - Ladesysteme für unterwegs und daheim“
    Welche technischen Grundlagen spielen bei der Installation eines Ladesystems eine Rolle, und unter welchen Rahmenbedingungen kann es in der eigenen Garage installiert werden? Wie kann die Stromversorgung unterwegs gesichert werden? Wie funktioniert die Abrechnung an verschiedenen öffentlichen Ladesäulen? Gibt es schon europaweite Ladenetze? Ein langjähriger Fahrer eines Elektrofahrzeugs und Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern führt Sie in das Thema ein und beantwortet Ihre Fragen.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BügerService:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche