Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Pandemiebedingt sind derzeit leider noch immer kaum Präsenzveranstaltungen möglich. Deshalb gibt es auch kommende Woche wieder ein reiches Angebot an Online-Vorträgen und Web-Seminaren zu verschiedensten Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie EnergieAgentur, C.A.R.M.E.N oder dem Bauzentrum München angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 14. Juni, 19:00 – 21:00 Uhr
    Online-Fachgespräch: „Photovoltaik und Speicher“
    Sinkende Preise, steigende Anlagenqualität und -leistung: Nie war die Produktion von Solarstrom auf dem eigenen Hausdach so attraktiv wie heute. Dennoch ist das solare Potenzial noch nicht mal ansatzweise ausgeschöpft – und das obwohl die meisten Wohnhäuser für die Nutzung von Solarenergie geeignet sind.Wie auch Sie effizient und wirtschaftlich die Sonne zur Stromerzeugung nutzen können, wann eine Speicherbatterie sinnvoll ist, wie Sie die optimale Batterie für Ihre Photovoltaik-Anlage finden und wie sie auch eine mögliche Versorgung eines Elektroautos „mitdenken", erfahren Sie in einem spannenden Vortrag mit Hans Urban.
  • Dienstag, 15. Juni, 17:00 - 19:30 Uhr
    WebSeminar: “Heizungsmodernisierung mit regenerativen Energieträgern”
    Auf welches zukunftsfähige Heizsystem sollen Hausbesitzer setzen? Welche Alternativen gibt es zu Öl- oder Gasheizungen, die nicht nur das Klima belasten, sondern durch die steigende CO2-Abgabe auch zunehmend den eigenen Geldbeutel? Das WebSemiar gibt einen Überblick zu alternativen Heiztechnologien wie Wärmepumpe oder Pelletheizung, aber auch hybride Heizsysteme. Darüber hinaus wird aufgezeigt, worauf Sie bei der Planung achten müssen und welche Fördermöglichkeiten in Anspruch genommen werden können.
  • Dienstag, 15. Juni, 18:30 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Elektromobilität: Klimaretter oder teurer Umweltgau? - Ein Überblick“
    Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie machen E-Autos zunehmend für die Langstrecke zur Alternative zum fossilen Motor. Was sind die Unterschiede zwischen Verbrenner und E-Auto? Ist ein E-Auto klimafreundlicher und was ist mit den Abbaubedingungen für die erforderlichen Rohstoffe? Welche alternativen Antriebe werden sich durchsetzen? Kann ich mir überhaupt ein E-Auto leisten? Dr. Ing. Alexander Eichberger richtet sich hier an Befürworter und Skeptiker der Elektromobilität.
  • Mittwoch, 16. Juni, 14:00 - 15:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Mein erstes Elektroauto“
    Elektroautos faszinieren: Sie sind leise, besitzen eine hohe Fahrdynamik und lassen sich zu Hause laden. Zudem tragen sie – natürlich mit Ökostrom betankt - zum Umwelt- und Klimaschutz bei. Warum nicht jetzt schon die Vorteile nutzen und Trendsetter sein? Der Vortrag soll Einsteigern praktisches Wissen an die Hand geben, das beim Kauf eines Elektroautos hilft.
  • Donnerstag, 17. Juni, 14:00 - 18:00 Uhr
    WebSeminar: „Nahwärmeprojekte mit Energieholz in Ihrer Kommune - Erfolgsfaktoren und Förderprogramme“
    Holzenergie ist ein wichtiger Baustein der kommunalen Energiewende. Nur mit einer konsequenten Umstellung auf erneuerbare Heizsysteme, die von einer beschleunigten Sanierung des Gebäudebestandes begleitet wird, kommen wir den Zielen der Klimaneutralität näher. Dabei spielt der Ausbau von Nahwärmenetzen eine wichtige Rolle. Wie Sie in Ihrer Kommune vor Ort ein solches Projekt umsetzen können und was Sie bei der Planung beachten müssen, zeigt dieses WebSeminar.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:

Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren!
Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche