Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Auch kommende Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, Bauzentrum München oder dem Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Dienstag, 28. September, 9:00 - 12:00 Uhr
    Web-Forum: „Unternehmer*innen: Jetzt von Photovoltaik profitieren!“
    Für das Erreichen der Klimaziele bieten Dächer auf gewerblich genutzten Gebäuden ideale Voraussetzungen und Potenziale für eine Stromerzeugung mit Sonnenenergie. Ein großer Vorteil für Gewerbetreibende gegenüber Privatnutzung ist, dass ihr Strombedarf größtenteils tagsüber anfällt, wenn die Stromproduktion durch die Photovoltaik-Anlage besonders hoch ist. Damit steigt der Anteil an selbst genutzter Energie. Speicher oder auch die Integration von Elektro-Mobilität können diesen Eigenverbrauch verbessern helfen. Dieses Web-Forum soll Gewerbetreibende durch ausführliche Informationen bei der Realisierung ihrer Vorhaben unterstützen und den Wissensaustausch mit Best-Practice-Projekten fördern.
  • Dienstag, 28. September, 18:00 - 19:00 Uhr
    Online-Infoabend: „Smart Home – Lifestyle oder Klimaschutz?“
    Für viele Kunden ist Smart-Home vor allem ein Lifstyle-Produkt. Aber kann die „intelligente Steuerung“ auch einen Beitrag zur CO2- Reduzierung leisten? Rudi Seibt (Dipl.-Ing. Elektrotechnik, Planer und Sachverständiger) erläutert anschaulich wie das geht.
  • Mittwoch, 29. September, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen“
    Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Der Vortrag, der sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer richtet, informiert über die Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und die Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage.
  • Mittwoch, 29. September, 18:30 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Sonne tanken – Solarenergie im E-Auto nutzen“
    Mit dem Strom der eigenen Photovoltaik-Anlage das E-Auto betanken – so geht klimaschonende Erzeugung und sinnvolle Nutzung erneuerbarer Energie. Die Tankfüllung ist nachhaltig, einfach umsetzbar und zudem günstig. Doch wie kommt der Strom vom Dach ins Auto? Wie kann die Kombination von PV-Anlage und E-Auto wirtschaftlich betrieben werden? Wo gibt es eine finanzielle Förderung? In dem Web-Seminar werden grundlegende Fragen rund um das Thema beantwortet.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:

Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren!
Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche