Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Auch kommende Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, VHS, Bauzentrum München oder dem Beratungsnetzwerk LandSchafftEnergie angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 11. Oktober, 18:30 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Wald(um)bau und Baumartenwahl“
    Unsere heimischen Wälder erleben momentan stürmische Zeiten. Es sind nicht nur kleinere und größere Stürme die Probleme bereiten, sondern auch andere Witterungsextreme wie Hitze und Dürre. Oft kommen als Folge noch gravierende Insektenschäden hinzu. Unsere Wälder scheinen darauf nicht oder nur unzureichend vorbereitet zu sein. Im Vortrag werden aktuelle Probleme aufgezeigt und gleichzeitig Lösungsansätze angeboten. Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer erfahren, wie eigene Wälder bewirtschaftet und klimagerecht umgebaut werden können.
  • Dienstag, 12. Oktober, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Heizkostenabrechnung verstehen – Heizkosten sparen“
    Sie verstehen Ihre Heizkostenabrechnung nicht? Energieberater der Verbraucherzentrale erklären Ihnen alles rund um die Heizkostenabrechnung und helfen Ihnen durch kleine Tipps bei der Einsparung von Heizkosten.
  • Dienstag, 12. Oktober, 18:00 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Welche Heizung ist die passende für mich?“
    In seinem Online-Vortrag informiert Sie eza!/Verbraucherzentrale Energieberater Stefan Schleszies über das Thema der Heizungserneuerung: Energiepreisentwicklung und CO2-Emissionen, Heizen mit erneuerbaren Energien: Solar, Wärmepumpe, Holz, Brennwerttechnik und Solartechnik, Kraft-Wärme-Kopplung – BHKW und Brennstoffzelle, Effizienzlabel, Förderprogramme.
  • Dienstag, 12. Oktober, 19:30 - 20:30 Uhr
    Online-Infoabend: „Mieterstrom“
    Mieterstromprojekte sind interessant gleichermaßen für Mieter*innen wie für Eigentümer*innen oder Mitglieder von Eigentümergemeinschaften, Hausverwaltungen und Wohnungs-Genossenschaften. Vorteile: geringere Kosten und langfristig stabilere Strompreise durch eigenen Solarstrom, Erhöhung des Immobilienwerts durch klimagerechte Stromerzeugung und höhere Energieeffizienz im Energieausweis, wertvoller Beitrag zum Klimaschutz. Benötigt wird am Anfang nur eine Person, die eine Initiative startet. Die Initiative #MünchenSolar2030 gibt nähere Informationen.
  • Mittwoch, 13. Oktober, 19:00 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag „Welche E-Autos gibt es und was sind die Kosten? "
    Die Zahl an verfügbaren E-Automodellen steigt kontinuierlich und Staat sowie Hersteller fördern den Kauf mit Umwelt- und Innovationsprämien, Steuerermäßigungen sowie Rabatten. Das Webinar gibt einen Überblick über die zurzeit verfügbaren Modelle, ihre Einsatzbereiche, Reichweiten und Lademöglichkeiten, Förderungen sowie Betriebskosten.
  • Donnerstag, 14. Oktober, 19:00 - 20:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Klima- und Naturschutz im Garten“
    Klimaschutz geht auch im Kleinen – vor allem im eigenen Garten kann einiges bewegt werden. In der Online-Veranstaltung am Donnerstag, den 14. Oktober um 19:00 Uhr, gibt Marianne Scheu-Helgert, Leiterin der Bayerischen Gartenakademie an der Bayerischen Landesanstalt für Wein und Gartenbau, Tipps für alle Freizeitgärtnerinnen und -gärtner. Sie zeigt die Hintergründe auf, warum der eigene Garten ein Paradies für die Flora werden sollte und mehr „Unordentlichkeit“ im Garten der Natur zugutekommt.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:

Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Bitte beachten Sie, vorab einen Termin zu vereinbaren!
Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche