Seiteninhalt

Auch kommende Woche wieder: Reiches Angebot an Online-Vorträgen

Auch kommende Woche gibt es wieder einige Online-Vorträge und Web-Seminare zu verschiedenen Energie- und Klimaschutzthemen.

Die Vorträge werden von Beratungsorganisationen wie Verbraucherzentralen, VHS oder dem Bauzentrum München angeboten. Hier ein kleiner Überblick zu den Veranstaltungen der kommenden Woche:

  • Montag, 8. November, 17:00 - 18:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Sanierungsfahrplan – Schritt für Schritt zum energieeffizienten Haus“
    Die Fassade am Haus muss erneuert und die Heizung ausgetauscht werden? Ob Reparaturen, Umbauten oder die Beseitigung von Altlasten – die Anlässe für Sanierungen sind vielfältig und bieten Gelegenheit zur Erhöhung der Energieeffizienz, des Wohnkomforts und Gebäudewertes. Worauf es bei der erfolgreichen Planung mehrerer Sanierungsschritte ankommt, wird an konkreten Beispielen erläutert.
  • Dienstag, 9. November, 18:00 - 19:15 Uhr
    Online-Vortrag: „Energiesparen durch Heizungsoptimierung“
    Mit steigenden Energiekosten wird das Thema Heizungsoptimierung immer interessanter. Christine Mörgen, Energieberaterin der Verbraucherzentrale zeigt im Rahmen des Vortrags, dass viele Heizungsanlagen bei einer optimalen Abstimmung aller Komponenten aufeinander wesentlich energiesparender arbeiten können.
  • Dienstag, 9. November, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Mit Sonne rechnen - Das eigene Dach nutzen“
    Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Der Vortrag, der sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer richtet, informiert über die Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und die Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage.
  • Mittwoch, 10. November, 19:00 - 20:00 Uhr
    Online-Seminar: „Treibhausgasbilanz und Ökologie von E-Autos"
    Fortschritte in der Batterie- und Ladetechnologie machen E-Autos zunehmend zur Alternative zum fossilen Motor. Was sind die Unterschiede zwischen Verbrenner und E-Auto? Ist das E-Auto klimafreundlicher und was ist mit den Abbaubedingungen und der Verfügbarkeit für die erforderlichen Rohstoffe? Das Online-Seminar richtet sich an Befürworter und Skeptiker der Elektromobilität.
  • Donnerstag, 11. November, 18:00 - 19:00 Uhr
    Online-Vortrag: „Wie gelingt der Heizungstausch?“
    „Alte raus und Neue rein“ – wenn das so einfach wäre. Viele Halbwahrheiten geistern zum Heizungstausch durch die Presse und das Netz. Doch wann muss meine alte Heizung wirklich raus?
  • Donnerstag, 11. November, 18:00 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Dämmwahnsinn oder muss mein Haus atmen?“
    Spätestens, wenn das Haus einen neuen Anstrich bekommen soll, stellt sich die Frage, ob auch eine Dämmung des Hauses sinnvoll ist. Wenn dann auch die Fenster ausgetauscht werden sollen, steigt die Sorge, ob dann das Haus zu dicht ist. Energieberater Raymond Krieger beantwortet alle Fragen rund um das Thema Dämmung Ihres Hauses.
  • Donnerstag, 11. November, 18:30 - 19:30 Uhr
    Online-Vortrag: „Elektromobilität - Kosten und Förderung“
    Angebot und Interesse an alltagstauglichen Elektroautos, E-Rollern und E-Lastenrädern nehmen stetig zu. Die Auswahl eines passenden Fahrzeugs ist jedoch nicht einfach, zumal die Technik meist noch wenig vertraut ist. Viele Menschen zweifeln auch, ob die höheren Anschaffungskosten durch geringere Verbrauchskosten ausgeglichen werden. Der Vortrag hilft, eine gut fundierte Kaufentscheidung zu treffen und stellt aktuelle Fördermöglichkeiten vor.

Nähere Infos zu den Terminen und zur Anmeldung sowie weitere Veranstaltungen gibt’s auf der Homepage des Landratsamtes unter www.lk-starnberg.de/energieveranstaltungen oder telefonisch bei der Stabstelle Energie und Klimaschutz unter 08151 148-442 oder -352.

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-77148
08151 148-11148
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/10

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Fachbereich BürgerService:


Mo., Di., Do. 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Mi. 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Fr. 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Zugang ins Landratsamt nur mit 3G-Nachweis und Terminbestätigung!
Bitte bringen Sie Ihren Impfnachweis, Ihr Genesenen-Zertifikat oder Test-Zertifikat, die ausgedruckte oder digitale Terminbestätigung, sowie Ihren Personalausweis oder Reisepass mit.
Zu allen persönlichen Terminen muss nach aktueller Regelung eine FFP2-Maske getragen werden.

Kontaktdaten
 unserer Fachbereiche und Ansprechpartner

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Wie bekomme ich eine KFZ-Zulassung / einen Führerschein?

Online-Terminvereinbarung


» Online Zulassungsbehörde

Folgende Dienstleistungen können Sie online mit einfacher Anmeldung (ohne neuen Personalausweis) erledigen:

  • Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug abmelden

Online Zulassungsbehörde


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche