Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Der „Neue Start für Frauen" ist wieder startklar. Am Dienstag den 18. Septem-ber beginnt im Landratsamt Starnberg der Motivations- und Neuorientierungs-kurs für Wiedereinsteigerinnen in den Beruf. Der Kurs dauert insgesamt elf Wochen und beinhaltet ein zweiwöchiges, selbstgewähltes Praktikum. An-meldungen sind ab sofort möglich.
Der Kurs richtet sich an Frauen, die ihre Zukunft (selbst-)bewusst in die eigene Hand nehmen wollen, die nach langjähriger Familientätigkeit einen Wiederein-stieg ins Berufsleben suchen oder sich beruflich neu orientieren möchten. Viele Frauen sind sich nicht im Klaren darüber, ob und gegebenenfalls welche Tätig-keit im außerhäuslichen Bereich für sie in Frage kommt. Zudem ist das Selbst-vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Fertigkeiten oftmals nicht mehr sehr groß. Der Kurs soll daher Mut machen und Frauen motivieren für sich herauszu-finden was sie möchten, können und wohin sie beruflich wollen. Um ihnen dies-bezüglich Orientierung und das notwendige Rüstzeug mit auf den Weg zu ge-ben, ist das Themenspektrum des Kurses vielfältig. Zusammen mit den Dozen-tinnen befassen sich die Kursteilnehmerinnen mit den Themen Berufsorientie-rung, Schlüsselqualifikationen, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement, Stress- und Zeitmanagement, praktische Psychologie, Bewerbungstraining und Finanzfragen. Außerdem werden die Teilnehmerinnen auf das zweiwöchige Praktikum vorbereitet, erhalten eine Einführung in die Formatierung von Bewer-bungsunterlagen und bekommen Informationen zu Weiterbildungsmöglichkei-ten durch die Bildungsberatung München. Der Kurs ist ein Projekt der Gleich-stellungsstelle des Landratsamtes Starnberg und dem Verein für Fraueninteres-sen e.V. München.
Der Kurs findet jeweils an vier Vormittagen in der Woche von 8.30 bis 12 Uhr statt. Die Herbstferien sind in der Kurszeit frei. Die Gebühr pro Teilnehmerin beträgt 490 Euro. Der Kurs wird einmal im Jahr veranstaltet. Weitere Informati-onen sind erhältlich bei der Kursleiterin Garnet Tode unter Telefon 089 1688207 und im Internet unter www.lk-starnberg.de/gleichstellungsstelle.
Anmeldungen sind ab sofort möglich beim Landratsamt Starnberg, Telefon 08151 148-607, neuer-start@LRA-starnberg.de und dem Verein für Fraueninte-ressen, Telefon 089 2904463, verein@fraueninteressen.de.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?