Seiteninhalt

Rußfilter

Wenn Ihr Diesel-Fahrzeug mit einem Rußfilter nachgerüstet ist, muss der nachträgliche Einbau in Ihre Fahrzeugpapiere eingetragen werden.
Dazu legen Sie bitte die Einbaubescheinigung und folgendeUnterlagen bei uns vor: 
  • Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung II
  • Fahrzeugschein / Zulassungsbescheinigung I
  • Bei Zulassung bzw. Anforderung und Abholung von Fahrzeugpapieren durch einen Beauftragten benötigen wir eine Vollmacht:
    .

    Die Förderprämie in Höhe von 260.¤ muss beim BAFA online gestellt werden.
    Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage BAFA unter www.bafa.de oder unter Tel: 030-346 465 480.
    Die Kfz-Steuer für Ihr Fahrzeug erhöht sich durch die Nachrüstung nicht. Wir übermitteln die Daten selbständig an das Finanzamt.

    Sie können bei uns auch die zu Ihrem Fahrzeug gehörende Feinstaubplakette erhalten ( Gebühr: 5,00 Euro).

    Weitere Informationen zum Thema erhalten Sie beim Finanzamt Starnberg.
Zuständige Stelle
BürgerService

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de

Öffnungszeiten
Der BürgerService hat geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.00 - 18 Uhr
Mittwoch    7.00 - 14 Uhr
Freitag    7.00 - 16 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist vorübergehend leider nicht möglich.

 

» Weitere Öffnungszeiten

Ihre Rückmeldung
Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?














 



Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)