Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice
Das Landratsamt Starnberg wird ab kommenden Montag eine Zählung der Schüler in den Schulbussen der Mittagsbeförderung vom Schulcampus Gauting vornehmen. Dabei werden auch Fahrkartenkontrollen stattfinden.

Anhand der Schülerzahlen, den ausgegebenen Fahrkarten und dem bisherigen Nutzerverhalten der Schüler wurde die Schülerbeförderung zum Schulcampus Gauting organisiert. Die ersten Wochen seit Schulbeginn haben nun gezeigt, dass sich das Nutzerverhalten der Schüler wohl stark geändert hat. Schüler, die bisher meist die S-Bahn zum Erreichen der Schulen genutzt haben, nutzen vermehrt unsere Regionalbusse. Deshalb wurde die Regionalbuslinie 936, die von Fürstenried West nach Gauting fährt, am Morgen bereits um ein drittes Fahrzeug verstärkt. Ebenfalls werden ab Gauting Pippinplatz zwei Regionalbusse zur Verfügung gestellt, die die Schüler von der S-Bahn zum Schulcampus in Gauting befördern.

Im Landratsamt mehren sich die Hinweise auf eine über die Kapazitäten hinausgehende Nutzung der Regionalbusse am Mittag ab dem Schulcampus Gauting. Insbesondere verdichten sich die Informationen, dass die Regionalbuslinie 968, die durch das Würmtal bis zur Haltestelle Mitterweg in Krailling am Mittag die Schüler befördert, überfüllt ist. Um für die Mittagsbeförderung eine Verbesserung zu erhalten, wird das Landratsamt ab Montag mit einem kontrollierten Einstieg der Schüler über die vorderen Bustüren die Anzahl der Schüler in den Fahrzeugen ermitteln. Gleichzeitig werden auch Fahrkartenkontrollen durchgeführt. Eine Mitfahrt ist nur möglich, wenn die Schüler eine Ausbildungsfahrkarte besitzen, die den Ring 6 beinhaltet oder wenn das Ticket um die Grüne Jugendkarte für den Außenraum erweitert wurde.

„Insbesondere der Verstärkerbus der Linie 936 hat am Mittag noch Kapazitäten frei und kann von Schülern aus Krailling genutzt werden“, betont die Verkehrsmanagerin Susanne Münster. „Darauf werden wir aufmerksam machen, denn das Ziel Mitterweg in Krailling wird auch von dieser Buslinie angefahren.“

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?