Seiteninhalt

Voraussetzungen für die Ehrenamtskarte

Ehrenamtskarte (Gültigkeit 3 Jahre):

Die bayerische Ehrenamtskarte kann beantragt werden, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Wohnsitz im Landkreis Starnberg
  • Freiwilliges unentgeltliches Engagement von durchschnittlich 5 Stunden/Woche oder bei Projektarbeiten mindestens 250 Stunden jährlich (ein angemessener Kostenersatz ist zulässig)
  • Mindestens seit 2 Jahren gemeinwohlorientiert aktiv im Bürgerschaftlichen Engagement
  • Mindestalter 16 Jahre

 
Ohne weitere Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen erhalten auf Wunsch die Ehrenamtskarte:

  • Inhaber einer Jugendleiterkarte (Juleica)
  • aktive Feuerwehrdienstleistende mit abgeschlossener Truppmannausbildung (Feuerwehrgrundausbildung)
  • aktive Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst mit abgeschlossener Grundausbildung für ihren jeweiligen Einsatzbereich

Ehrenamtskarte Gold (unbegrenzte Gültigkeit):

Ohne weitere Prüfung der Anspruchsvoraussetzungen erhalten auf Wunsch die goldene Ehrenamtskarte:

  • Inhaber des Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern
  • Feuerwehrdienstleistende und Einsatzkräfte im Katastrophenschutz und Rettungsdienst, die das Feuerwehrehrenzeichen des Freistaates Bayern bzw. die Auszeichnung des bayerischen Innenministeriums für 25-jährige, 40-jährige oder 50-jährige aktive Dienstzeit erhalten haben

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Der BürgerService hat geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.00 - 18 Uhr
Mittwoch    7.00 - 14 Uhr
Freitag    7.00 - 16 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, verkürzt aber etwaige Wartezeiten.

» Servicezeiten für Ausfuhrkennzeichen

» Hinweis zu Serviceeinschränkungen:

Liebe Besucher/innen unseres BürgerServices,

anlässlich einer Weiterqualifizierung unserer Mitarbeiter/innen, bei der unser BürgerService uneingeschränkt geöffnet bleibt, kann es an folgenden Tagen zu längeren Wartezeiten kommen.
Eine Terminvereinbarung kann an diesen Tagen leider nicht angeboten werden.
Soweit es Ihnen möglich ist, empfehlen wir auf andere Tage auszuweichen.

Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Ihr BürgerService-Team


16.12.2019:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

04.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

05.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

10.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

11.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

17.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

18.02.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

19.03.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

26.03.2020:
Längere Wartezeiten im Fachbereich BürgerService wegen Weiterqualifizierung der Mitarbeiter/innen

 

» Weitere Öffnungszeiten