Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Bereits im Dezember haben das Kino Breitwand, der Fachbereich Jugend und Sport und das Starnberger Kurzfilmprojekt Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 14 Jahren zum Filmemachen aufgerufen. Wer sich über das Projekt informieren oder sich wertvolle Tipps und Anregungen holen möchte, sollte sich den kostenlosen Informationstag am Samstag, den 16. März von 11 bis 14 Uhr im Starnberger Kino nicht entgehen lassen.
Zeit für neue Ideen – gefragt sind die kreativen Köpfe zwischen acht und 14 Jahren, die an ersten Filmprojekten arbeiten oder schon immer selbst einen Film machen wollten. Wer teilnimmt hat die Chance, dass sein Film im Rahmen des Filmfestivals auf der großen Kinoleinwand läuft. Dazu sollte man sich aber bald an die Arbeit machen, allein oder mit Freunden, mit der Schulklasse oder Jugendgruppe. Denn gute Ideen müssen erst umgesetzt werden und dazu braucht es Zeit. Bis zum 15. Mai können die Filme eingereicht werden. Eine Jury wählt zwölf Filme aus, die dann beim Kinderfilmfest im Rahmen des Fünf-Seen-Filmfestivals Ende Juli präsentiert werden.
Neugierig geworden? Dann sollte der Infotag fest eingeplant werden. Dort werden das Kinderfilmfest, sowie die Teilnahmebedingungen vorgestellt, Filmbeispiele gezeigt und Fragen beantwortet. Zudem gibt es die Möglichkeit bei Workshops mitzumachen, um einen Einblick ins praktische „Filmemachen" zu bekommen. Mit dabei sind der Regisseur und Kameramann Stefan Pfeil, die Filmpädagogen Markus Listl und Christian Helfricht, Medienpädagogin Saskia Fischer vom Team Jugendarbeit und Barbara Winkler, Initiatorin des Starnberger Kurzfilmprojekts. Alle Informationen zum Kinderfilmfest gibt es im Internet unter www.jugend-starnberg.de.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?