Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

Aktiv gegen Krebs Logo

Rat und Unterstützung, sowie präventive und gesundheitliche Hilfen

Rat und Unterstützung

Der Landkreis Starnberg ist in der medizinischenen, als auch in der präventiven und sozialpsychologischen Versorgung, gut aufgestellt.

Der folgenden Übersicht können Sie AnsprechpartnerInnen entnehmen. Diese Liste ist nicht vollständig, sollten Sie Hinweise zur Ergänzung oder zu einem fehlerhaften Datensatz haben, sind wir Ihnen dankbar!

 

  • Gesundheitsakademie Starnberg 
    • Bewegungstherapie für Frauen mit Krebs
    • Individuelle Bewegungs- und Sporttherapie bei Krebs
    • Und viele weitere Angebote im präventiven, informativen und gesundheitlichen Sektor

 

 

 

 

  • Gesundheits - Rehasport Würmtal e.V.
    • bietet ein breites Angebot an Kursen zur gesundheitlichen Vorbeugung und Rehabilitation, z.B. Fitness nach Brustkrebs
    • Teilnehmer können mit Verschreibung oder einer Tageskarte an den Stunden teilnehmen
      (Möglichkeit der Kostenübernahme durch Krankenkassen)
    • Gezieltes Training in kleinen Gruppen nach den neuesten medizinischen und sporttherapeutischen Erkenntnissen – auch für Nichtmitglieder
    • Ärztliche Betreuung im Training (soweit erforderlich)

 

 

Präventive Hilfe

Gerade für den präventiven, also vorbeugenden Bereich, gilt: Den neuesten Studien nach wird Bewegung als eine der wichtigsten Schutzfaktoren zur Krebsvermeidung gesehen; das Vermeiden von Rauchen, gesunde Ernährung und Stressreduktion sind weitere wichtige Pfeiler. Wer regelmäßig Sport treibt, schützt sich vor Krebs. Im Landkreis Starnberg mit seinem hohen Freizeitwert, gibt es also zahlreiche Möglichkeiten, sich sowohl innerhalb wie auch außerhalb von Vereinen und Kursen, aktiv vor Krebs zu schützen.

Bei Fragen oder der Suche nach Unterstützung können Sie sich gerne an die Psychosoziale Beratung des Landratsamtes/Gesundheitsamt Starnberg wenden.

Zehn Regeln gegen Krebs

(gemäß dem Europäischen Kodex zur Krebsbekämpfung:)

  1. Rauchen Sie nicht.
  2. Vermeiden Sie starkes Übergewicht.
  3. Bewegen Sie sich täglich.
  4. Essen Sie mehr frisches Obst und Gemüse, weniger Fett und rotes Fleisch.
  5. Trinken Sie weniger und nicht täglich Alkohol.
  6. Schützen Sie Ihre Kinder und sich selbst vor übermäßiger Sonnenbestrahlung.
  7. Achten Sie auf Risiken am Arbeitsplatz und halten Sie Sicherheitsvorschriften ein.
  8. Gehen Sie regelmäßig zu Krebsfrüherkennungsuntersuchungen.
  9. Nutzen Sie die Darmkrebs-Vorsorge.
  10. Lassen Sie sich gegen Hepatitis B und Humane Papillomviren impfen.

Gesundheitliche Beratung und Gesundheitshilfe

Team 322
Dampfschiffstraße 2 a
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-900
Fax: 08151 148-999
E-Mail: gesundheitswesen@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: www.lk-starnberg.de
Ins Adressbuch exportieren
Der Fachbereich Gesundheitswesen (Gesundheitsamt) in der Dampfschiffstr. 2a hat geöffnet:

Montag und Dienstag 7.30 - 16 Uhr
Mittwoch 7.30 - 14 Uhr
Donnerstag 7.30 - 18 Uhr
Freitag 7.30 - 13 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner am Besten, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.

» Weitere Öffnungszeiten

Gesundheitliche Beratung und Gesundheitshilfe

Team 322
Dampfschiffstraße 2 a
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-900
Fax: 08151 148-999
E-Mail: gesundheitswesen@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: www.lk-starnberg.de
Ins Adressbuch exportieren
Der Fachbereich Gesundheitswesen (Gesundheitsamt) in der Dampfschiffstr. 2a hat geöffnet:

Montag und Dienstag 7.30 - 16 Uhr
Mittwoch 7.30 - 14 Uhr
Donnerstag 7.30 - 18 Uhr
Freitag 7.30 - 13 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner am Besten, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.

» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?