Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice
Über eine großzügige Spende der Dr. Ferdinand und Franziska Wimmer Stiftung können sich diese Jahr gleich zwei Einrichtungen im Landkreis freuen. Der Kinderschutzbund sowie das Jobcenter des Landkreises erhal-ten Spenden in Höhe von jeweils Zehntausend Euro für ihre Arbeit mit bedürftigen Kindern und Jugendlichen.
„Wir freuen uns sehr, den Alltag der Kinder und Jugendlichen mit den Spenden etwas erleichtern zu können" sagte der Vorstandsvorsitzende der Stiftung Wolfgang Vogt bei der Scheckübergabe.
Dr. Gunhild Kilian-Cornell, Vorsitzende des Deutschen Kinderschutzbunds Starnberg und Landrat Karl Roth, stellvertretend für das Jobcenter des Landkreises waren sichtlich erfreut über die großzügige finanzielle Unterstützung. Mit Hilfe der Spenden soll es jungen bedürftigen Menschen die in Schul- und Berufsausbildung stehen möglich gemacht werden, ohne Einschränkungen am täglichen Leben teilzunehmen. „Leider gibt es in unserem Landkreis immer noch sehr viele Kinder und Jugendliche deren Eltern keinen finanziellen Spielraum wie beispielsweise für Nachhilfestunden, Landschulheimaufenthalte, Führer-scheine oder zusätzliche Schul- und Lehrmittel haben", betont Landrat Karl Roth.
Die Stiftung stellt jedes Jahr Gelder für bedürftige Kinder- und Jugendliche zur Verfügung die Unterstützung im Alltag brauchen. Voraussetzung für einen Zuschuss der Ferdinand und Franziska Wimmer Stiftung ist, dass die Deckung aus öffentlichen Mitteln nicht gegeben ist. Auch die Höhe des Einkommens der Eltern beziehungsweise der Jugendlichen wird bei den Zuschüssen berücksichtigt.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?