Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice
Auf Einladung von Landrat Karl Roth trafen sich am vergangenen Samstag siebenundvierzig Ortsgeschichtsforscher und Archivare aus dem Landkreis Starnberg zu ihrer vierzehnten Information- und Bildungsfahrt.
Besucht wurde dieses Jahr die geschichtsträchtige Stadt Wasserburg am Inn. Die fast vollständig erhaltene mittelalterliche Altstadt von Wasserburg am Inn ist in ihrer Gesamtheit eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges. Nahezu jedes Gebäude der Stadt hat eine lange, meist jahrhundertalte Geschichte. Das macht sie für die Ortshistoriker so interessant.
Nach dem Empfang im Rathaus der Stadt durch Bürgermeister Michael Kölbl wurden die Starnberger Orthistoriker von Kreisheimatpfleger Ferdinand Steffan durch die Altstadt geführt. Im Rahmen der zweistündigen Stadtführung wurden auch Räumlichkeiten besichtigt, die normalerweise den Besuchern verschlossen sind. Zeitlich parallel dazu besuchten die Archivare das Stadtarchiv, dessen umfangreiche Bestände bis in das vierzehnte Jahrhundert zurückreichen. Vor der Rückfahrt nach Starnberg besichtigte die Starnberger Delegation die ehemalige Klosterkirche St. Michael in Attel und anschließend die frühere Benediktinerabtei St. Marinus und Anianus in Rott am Inn, die neben der Wieskirche eine der reinsten und kostbarsten Rokokobauten Bayerns ist. Der Perchaer Historiker Dr. Benno Gantner führte durch die beiden Kirchen und erklärte die Entstehung, Bauweise und Ausstattung der Sakralbauten.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?