Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

 Energieverluste ganz schnell sichtbar machen: das geht mit einer Wärmebild-Kamera. Wer also immer schon mal wissen wollte, welche Erkenntnisse aus einem Blick durch das Infrarotgerät gewonnen werden können, hat jetzt Gelegenheit dazu. An bisher zwölf Terminen von Ende Januar bis Ende Februar finden im Landkreis Thermographie-Spaziergänge statt. Wer dabei sein will, sollte sich jetzt anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Unter dem Motto „Thermographie-Spaziergänge im Fünfseenland" bieten die Stadt Starnberg, die Gemeinden und das Landratsamt den Bürgern in einer gemeinsamen Aktion mit dem Energiewendeverein die Möglichkeit an, einem Energieberater mit Wärmebildkamera über die Schulter zu schauen. Der Einsatz von Thermographiekameras wird häufig auch für die Energieberatung vor Ort eingesetzt, um die Schwachstellen in der Gebäudehülle zu finden und die effizientesten Sanierungsmaßnahmen zu bestimmen. Bei den Rundgängen werden jeweils maximal drei Gebäude besprochen. Dabei erläutern Architekten und Energieberater die Wärmebild-Aufnahmen und beantworten Fragen.

Wer sein Haus für die thermographische Betrachtung anmelden (nur Eigentümer) oder am Spaziergang teilnehmen möchte, kann sich bis spätestens zwei Tage vor der Veranstaltung per E-Mail an klimaschutz@LRA-starnberg.de oder telefonisch unter 08151 148-352 an Klimaschutzmanagerin Josefine Anderer-Hirt wenden. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf 12 Personen begrenzt. Die jeweilige Route für den zweistündigen Spaziergang ist von der Lage der Gebäude abhängig und wird noch festgelegt.

Folgende Termine sind vorgesehen:

Gemeinde

Datum

Uhrzeit

Berg

30.1.

17.00

Inning

7.2.

16.00

Gilching

11.2.

17:00

Krailling

13.2.

18.00

Starnberg

14.2.

18.00

Seefeld

17.2.

17.00

Wörthsee

18.2.

17.00

Tutzing

20.2.

17.00

Pöcking

21.2.

16.30

Weßling

24.2.

17.00

Herrsching

25.2.

17.00

Andechs

26.2.

17.00

Der Termin für die Gemeinde Gauting ist in Planung und kann in Kürze im

Internet unter www.lk-starnberg.de/thermo abgefragt werden. In der Gemeinde Feldafing gibt es ein eigenes kommunales Angebot.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?