Seiteninhalt

Das Landratsamt Starnberg stellt den gesamten Zahlungsverkehr ab 01.02.2014 auf das SEPA (englische Abkürzung für „Single Euro Payments Area“, deutsch Einheitlicher Euro-Zahlungsverkehrsraum) Verfahren um.

Bitte beachten Sie ab diesem Zeitpunkt folgende Hinweise bei der Zulassung von Fahrzeugen:

  • Verwenden Sie beim Ausfüllen der Teilnahmeerklärung zum Lastschrifteinzugsverfahren der KFZ-Steuer nur IBAN und BIC. InformationDie KFZ-Steuer muss an das zuständige Zollamt bezahlt werden. Suchen Sie sich im Formular daher im roten Feld Ihren Wohnort raus und wählen anschließend das zuständige Zollamt aus.
  • Die Einzugsermächtigung kann nur auf dem o.g. Formular erteilt werden.
  • Sie muss vom Halter und Kontoinhaber unterschrieben sein. Auch wenn Halter und Kontoinhaber identisch sind!
  • Bestehende Einzugsermächtigungen von Firmen verlieren ab 01.02.2014 ihre Gültigkeit und müssen bei der ersten Zulassung nach dem 01.02.2014 mit dem o.g. Formular neuerteilt werden.
  • Bei Bevollmächtigen wird darauf hingewiesen, dass die Vollmacht getrennt vom SEPA Formular mit gebracht werden muss.

 

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an den Bürgerservice.

 

Zuständige Stelle

BürgerService
Fachbereich 10

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148 - 148
08151 148 - 160
buergerservice@LRA-Starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Der BürgerService hat geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.00 - 18 Uhr
Mittwoch    7.00 - 14 Uhr
Freitag    7.00 - 16 Uhr

Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich, verkürzt aber etwaige Wartezeiten.

» Servicezeiten für Ausfuhrkennzeichen

 

» Weitere Öffnungszeiten