Seiteninhalt

Die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Landrats und des Kreistags endete am Donnerstag, 23. Januar um 18 Uhr. Im Landratsamt Starnberg sind fristgerecht fünf Wahlvorschläge für die Landratswahl und sieben Wahlvorschläge für die Kreistagswahl am 16. März eingegangen.

Die einzelnen Wahlvorschläge können aus den beiliegenden Zusammenstellungen entnommen werden. Die FREIEN WÄHLER Bayern (Partei) haben zusammen mit den Freien Wählern, die bereits im jetzigen Kreistag als Wählergruppe vertreten sind, einen gemeinsamen Wahlvorschlag eingereicht. Wie bereits bei den Kreiswahlen 2008 hat sich die ÖDP zusammen mit der parteienfreien Wählergruppe wieder auf einen gemeinsamen Wahlvorschlag geeinigt und diesen abgegeben. Listenverbindungen wurden keine eingegangen.

Die Wahlvorschläge wurden relativ spät eingereicht. Dem Landratsamt lagen Ende vergangenen Jahres nur zwei Wahlvorschläge vor. Der Rest wurde erst kurzfristig vergangene Woche und diese Woche eingereicht. Dies führte beim Landkreiswahlleiter und bei den Beauftragten der Parteien und Wählergruppen zwangsläufig zu einem Termindruck, weil die Wahlvorschläge umgehend geprüft und die festgestellten Mängel teilweise noch bis 23. Januar behoben werden mussten. Der Landkreiswahlausschuss wird am 4. Februar um 14 Uhr zusammentreten und über die Gültigkeit der eingereichten Wahlvorschläge entscheiden. Der Wahlvorschlag der Bayernpartei kann vom Wahlausschuss nur zugelassen werden, wenn 385 Unterstützungsunterschriften vorgelegt werden. Hierzu hat die Bayernpartei noch bis 3. Februar um 12 Uhr Zeit. 

Zuständige Stelle

Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg

08151 148-260
08151 148-11250
presse@LRA-starnberg.de
ehrenamt@lra-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche