Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Beim Papierbootrennen 2013 kümmerten sich die Mitglieder von Round Table Starnberg um die Verpflegung der Zuschauer. Der Erlös kommt jetzt der ambulanten Jugendhilfe zugute. Peter Mahr, Vorstand von Round Table Starnberg, übergab Moni-ka Boldizar vom Fachbereich Jugend und Sport des Landratsamtes 1.000 Euro. Mit dabei eine Gruppe von Jugendlichen und ihre Betreuer, die sich über die Unterstützung ihrer Projekte im Rahmen der Erzie-hungsbeistandschaft freuen.

Seit dem ersten Papierbootrennen 2009 übernehmen die Mitglieder von Round Table Starnberg mit einem Grill- und Kuchenstand die Verpflegung der Zuschauer. Der Reinerlös kommt jedes Jahr der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis zu Gute. Dieses Jahr wird das Geld für Gruppenmaßnahmen im Rahmen der Erziehungsbeistandschaft zur Verfügung gestellt.

In der Erziehungsbeistandschaft treffen sich Kinder und Jugendliche einmal in der Woche und verbringen zusammen ihre Freizeit. Sie erleben Gemeinsamkeit und erproben neue und produktive Muster des Miteinanders. Außerdem werden Ferienfahrten und erlebnispädagogische Maßnahmen durchgeführt. Beim Kanufahren, auf dem Campingplatz oder in einer fremden Stadt verlassen die Jugendlichen ihre bekannten und sicheren Pfade. Sie erleben neue Herausfor-derungen in neuer Umgebung, im Zusammenleben in der Gruppe und manchmal auch mit einer anderen Sprache. Bei der Tagesplanung, beim Kochen oder Zeltaufbau müssen sie mit anpacken und erweitern dabei ihre sozialen und persönlichen Fähigkeiten.

Der Termin für das nächste Papierbootrennen steht schon fest. Es ist der 19. Juli. Im Rahmen der Erziehungsbeistandschaft ist auch die Teilnahme am 

Papierbootrennen ein Projekt mit den Jugendlichen. Sie müssen Kreativität beweisen und Arbeitseinsatz zeigen, damit aus Kleister und Papier ein schwimmfähiges Fahrzeug entwickelt werden kann. Bei der Planung, beim Bau und schließlich auf dem Wasser werden die Jugendlichen ihre Zusammenarbeit erleben und ein gemeinsamen Erfolgserlebnis mitnehmen können.

Round Table ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung junger Männer im Alter von 18 bis 40 Jahren. Die Idee und die Organisationsform von Round Table haben ihren Ursprung in der Tradition des englischen Clublebens: Örtlich selbständige "Tische" führen jeweils etwa 15 bis 25 junge Männer unterschiedlicher Berufe und Wirkungsbereiche zusammen.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?