Seiteninhalt

Vier Gartenbesitzer aus Stockdorf und Aschering öffnen am Tag der offenen Gartentür am kommenden Sonntag ihre Pforten. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben von 10 bis 17 Uhr die Möglichkeit einen Blick hinter die Zäune zu werfen und sich inspirieren zu lassen.
Folgende Gärten stehen am 29. Juni im Landkreis Starnberg zur Besichtigung offen: Koniferengarten, Annette-Kolb-Straße 10 in Stockdorf
Helga und Siegfried Clemens zeigen ihren Koniferengarten mit buddhistischen Anklängen. Der Hausgarten wurde Ende der 80-er Jahre in einen Steingarten ohne Rasenflächen umgebaut und begeis-tert mit einer Vielfalt an Gehölzen, wie Araucaria, Gingko und Buchsbonsai. Ein naturnah angelegter Weiher an der Gartenlaube mit vielen Topfblumen und Kübelpflanzen runden die außergewöhnliche Gartenanlage ab. Für den Gemü-seanbau sorgt ein 28 m² großes Gewächshaus. Hier werden zur Selbstversor-gung Tomaten, Gurken, Paprika und Auberginen angepflanzt, zusätzliche Gemü-sebeete sorgen für Salat, Kohlrabi, Sellerie.
Gemeinschaftsgarten am alten Bauernhof, Pöckinger Weg 1 in Aschering
Annett Tönshoff, Anna Schnitzler und Dieter Kapinos stellen ihren Gemein-schaftsgarten am alten Bauernhaus in der Dorfmitte vor. Der junge Garten wur-de in verschiedene Gartenräume unterteilt. Ein Blumengarten mit Rosen als Blickfang und Willkommensgruß; ein naturnaher Wassergarten mit hoher Auf-enthaltsqualität; ein kleiner Obstgarten mit Grillplatz; ein Gemüsegarten mit Hügelbeeten und einem kleinem Gewächshaus und Beerensträucher runden die Vielfalt des Gartens ab.
Bauern- und Gemüsegarten, Sankt-Sebastian-Straße 21 in Aschering
Karin Ansorge und Johann Käß präsentieren ihren Garten auf landwirtschaftli-cher Hofstelle. Der Bauernhof in Vollerwerb zeigt giebelseitig einen bunten Blumengarten mit Rosen, Stauden und Sommerblumen und traditionellen Blu-menschmuck. Auf der Südseite ist ein Gemüsegarten mit Salat, Zucchini und Stangenbohnen zur Selbstversorgung angelegt worden und Kübelpflanzen; Bauernhof mit Katzen, Enten und Hühnern.
Landhausgarten mit Naturweiher, Andechser Weg 6 in Aschering
Angelika und Eberhard Betzien besitzen einen naturnah gestalteten Landhaus-garten. Als Blickfang der etwa 200 m² großen Naturweiher mit Röhrichten, Seg-gen und Seerosen direkt am Holzblockhaus mit Veranda und Terrasse. Die Schattenstaudenbeete mit Farnen, Funkien und Rhododendren und ab-wechslungsreiche Strauch- und Baumbepflanzung lassen den Garten glänzen.
Zusätzlich zeigt die Imkerin Heidi Spielbauer in ihrem Garten in Aschering, Friedinger Weg 1, Bienenwaben und Honigschleudern.
Der Tag der offenen Gartentür ist mittlerweile zur Tradition und zum gartenkul-turellen Höhepunkt im Landkreis geworden. Deshalb soll auch in den nächsten Jahren diese Vielfalt weiter erlebbar sein. Gartenbesitzer, die selbst einmal mitmachen wollen, können sich bei der Kreisfachberatung am Landratsamt Starnberg unter Telefon 08151 148-372 melden.

Zuständige Stelle
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


Bitte beachten Sie am 19.11.2018:
Kreisbauamt nachmittags geschlossen

» Weitere Öffnungszeiten

Ihre Rückmeldung
Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?














 

Online-Barrierefreiheit:


 


 


Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)