Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Auch diesen Sommer trafen sich wieder Jugendliche aus aller Welt zum Internationalen Jugendcamp des Landkreises Starnberg in der kreiseigenen Jugendherberge in Possenhofen. 65 Jugendliche aus Taiwan, Frankreich, Italien, England, Polen, Mittelsachsen und Bad Dürkeim hatten für eine Woche die Möglichkeit, sich und die unterschiedlichen Kulturen näher kennenzulernen.
Der Auftakt zum Kennenlernen erfolgte beim Fünf-Seen-Filmfestival in Starnberg. Die Jugendlichen wurden von Landrat Karl Roth herzlich begrüßt und mit dem taiwanesischen Film „Rice Bomber“ in eine, auch sprachlich, abwechslungsreiche und spannende Woche eingeführt.
Ein Highlight des Camps war das Treffen der Jugendlichen mit den jeweiligen Partnergemeinden. So besuchten zum Beispiel die italienischen Jugendlichen aus Cecina ihre Partnergemeinde Gilching und studierten gemeinsam mit dem „Gilchinger Brauchtumsverein“ einen bayerischen Tanz ein. „Das ist Völkerverständigung die Spaß macht und begeistert“ so Saskia Geipel, Sozialpädagogin der Kommunalen Jugendarbeit (KoJa). Spaß machte auch das bunte und vielseitige Programm, das das Team der die Partnachklamm, dann auf Sigthseeing Tour durch München. Ein Besuch in der Allianz Arena durfte ebenso nicht fehlen, wie ein Abstecher ins Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen. Und spätestens beim Stand-Up-Paddeln, Zumba Tanzen, Segeln, Kanufahren oder Stockbrotessen waren sämtliche Sprach- und Kulturbarrieren vergessen.
Das Internationale Jugendcamp findet im zweijährigen Turnus im Landkreis Starnberg statt. Es hat als Ziel, den Austausch von Jugendlichen aus dem Landkreis Starnberg und den jeweiligen Partnergemeinden zu fördern und gegenseitige Interesse zu wecken.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?