Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Viele Gründe können dazu führen, dass ein Mensch nicht mehr alleine in seiner Wohnung zurechtkommt. Körperliche Einschränkungen durch Unfälle oder Krankheit können zum Beispiel eine Ursache sein, aber auch eine übermäßige Sammelwut, auch genannt „Messie-Syndrom", kann für die Betroffenen sehr belastend sein. Am Montag, den 6. Oktober um 18 Uhr referiert der Geschäftsführer des Bürgerhilfvereins „H-Team München" Wedigo von Wedel im Gemeindesaal der Friedenskirche Starnberg über die psychische Erkrankung des desorganisierten Wohnens.

 

Der Begriff Messie-Syndrom, der in der Gesellschaft oft abwertend und stigmatisierend benützt wird, bezeichnet schwerwiegende Defizite in der Fähigkeit, die eigene Wohnung bewohnbar zu halten und die Alltagsaufgaben zu organisieren. Die Betroffenen erleben sich dabei oft als machtlos und leiden stark darunter. Das äußere Chaos sollte aber nicht als Lappalie abgetan werden, denn es kann Ausdruck einer ernsthaften psychischen Erkrankung sein.www.h-team-ev.de erhältlich. 

Veranstalter des Vortragsabends ist der Arbeitskreis der Gemeindepsychiatrie im Landkreis Starnberg. Anlässlich des Tages der seelischen Gesundheit wird im Anschluss zu einer Diskussion eingeladen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, Betroffenen aber auch Angehörige und Familien. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen sind über den Sozialpsychiatrischen Dienst Starnberg bei Dagmar Lara Bisch, Telefon 08151 78771 oder über die Homepage

 

 

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?