Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Der Landkreis Starnberg gibt dieses Jahr zum 14. Mal einen umfassenden Fahrplan über sämtliche öffentliche Nahverkehrsverbindungen im Landkreis Starnberg heraus. Das Titelbild wurde im Rahmen eines Malwettbewerbs der Grundschule Gilching ausgewählt.
Gewonnen hat das Bild von Sarah Haase aus der Klasse 4b. Den zweiten Platz sicherte sich Leni Beiwinkler und der dritte Platz ging an Leonard Zankl. Landrat Karl Roth überreichte den Gewin-nern bei der Fahrplanvorstellung in der Schule je einen Büchergutschein. Da der Malwettbewerb ein Gemeinschaftsprojekt der Klassen 4a, b, c und d war, gab es noch einen Scheck in die Klassenkasse für gemeinsame Unternehmungen.
Mit dem jährlichen Malwettbewerb schafft das Landratsamt Starnberg die Gelegenheit, das Thema des öffentlichen Personennahverkehrs in den Schulunter-richt zu integrieren. „Es ist schön zu sehen, wie engagiert sich die Schüler am Wettbewerb beteiligen“, freute sich Landrat Karl Roth.
Der Fahrplanwechsel erfolgt zum 14. Dezember. Neben den Fahrplänen für die Regionalzüge nach Kochel und Garmisch-Partenkirchen sind auch die Fahrtzeiten der S-Bahnen, die den Landkreis Starnberg anbinden, enthalten. Im Fahrplanbuch sind ferner die zusätzlichen Verkehrsangebote der Gemeinden und die Fahrpläne der Schifffahrtslinien auf dem Starnberger See und dem Ammersee aufgeführt.
Die wichtigsten Neuerungen zum Fahrplanwechsel sind ebenfalls enthalten. Zur Verbesserung der Schülerbeförderung werden die Linie 953 für die Schüler der Realschule Herrsching sowie die Buslinien 936 und 949, die zum Schulzentrum Gauting verkehren, angepasst. Aufgrund der gestiegenen Schülerzahlen wird auf der Buslinie 961 ein zusätzlicher Bus nachmittags vom Gymnasium Schäftlarn über Icking und Berg nach Starnberg eingesetzt. Der Gewerbepark Inning/Wörthsee erhält mit der neuen Buslinie 956 einen Anschluss an die S8 in Seefeld-Hechendorf mit kurzen Umsteigezeiten. Von dieser neuen Buslinie profitieren auch die Schüler der Montessori-Schule in Inning und des Rhabanus-Maurus-Gymnasiums in St.-Ottilien. Die Buslinie 967, die von Planegg nach Krailling verkehrt, erschließt die Kraillinger Ortsmitte nun im attraktiven 20-Minuten-Takt.
Der in einer Auflage von 22 000 Exemplaren erschienene Fahrplan ist ab nächs-ter Woche bei allen Gemeindeverwaltungen, den Filialen der Kreissparkasse und der Volks- und Raiffeisenbanken, den MVV-Karten-Verkaufsstellen, dem Tourismusverband Starnberg und Herrsching, einigen Geschäften sowie im Landratsamt kostenlos erhältlich. Das Siegerbild wird zusätzlich auf 50.000 Mi-nifahrplänen erscheinen, die im Frühjahr 2015 gedruckt werden.

Web-Service

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148 - 364
Fax: 08151 148 - 11364
E-Mail: web-service@lra-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: http://www.lk-starnberg.de
Raum: 266
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?