Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

BürgerService FrontOffice

Insgesamt 2.500 Euro übergeben Landrat Karl Roth und das Team des BürgerServices an fünf Einrichtungen im Landkreis Starnberg. Das Geld stammt von Kunden, die für den Getränkeservice des Landratsamtes eine Spende entrichtet haben.
Besucher des BürgerServices nutzen gerne den Kundenservice eines kostenlosen Kaffees oder eines anderen Getränkes. Hierfür entrichten viele Besucher eine kleine Spende für soziale Zwecke. Dieses Jahr wurde besonders viel Kaffee getrunken und so ist eine besonders große Summe im Sparschwein gelandet. Der komplette Betrag wird jedes Jahr an unterschiedliche soziale Einrichtungen im Landkreis, unmittelbar und ohne Abzüge, gespendet.
Landrat Roth und das BürgerService-Team haben sich dafür entschieden, an jede der ausgewählten Einrichtung einen Betrag von 500 Euro zu übergeben. Über die Spende dürfen sich die KlinikClowns Bayern e.V. freuen, die mit dem Geld Besuche von Klinikclowns auf der Kinder- und Palliativstation sowie der Station für Strahlentherapie im Klinikum Starnberg finanzieren. Auf ihren fröhlichen Visiten stärken die KlinikClowns Kinder im Krankenhaus mit Fantasie und Magie und sorgen auch bei Senioren und behinderten Menschen für Abwechslung, Wärme und Zuwendung.
Der Förderkreis des Seniorentreffs Starnberg wird mit seinem Spendenbeitrag unter anderem Computerkurse für Senioren finanzieren. Auch Projekte wie die Bereitstellung eines kostengünstigen Mittagstischs für Seniorentreffbesucher sowie Kurse zur Gestaltung des Lebens im Ruhestand sind Projekte, die damit finanziert werden sollen. Die Unterstützung von Senioren liegt dem Team des Seniorentreffs sehr am Herzen. Durch die kleine Spende kann wieder ein Stückchen mehr für Senioren getan werden.
Weitere 500 Euro werden dem Koordinierungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement im Landkreis Starnberg zur Verfügung gestellt. Information und Beratung von gemeinnützigen Organisationen sowie die Initiierung und Unterstützung innovativer Freiwilligenprojekte sollen damit finanziert werden. Mit der Arbeit des Koordinierungszentrums soll die Zusammenarbeit der ehrenamtlich Tätigen im Landkreis besser vernetzt werden.
Die Nachbarschaftshilfe Weßling darf sich ebenfalls über eine Spende des Landratsamtes freuen. Mit der finanziellen Zuwendung aus der Kaffeekasse des BürgerServices sollen Einrichtungen wie die Tagespflege, die ambulante Ta-gespflege, sowie der vom Verein angebotene Begleitdienst und das Essen auf Rädern unterstützt werden. Mit dem Hilfsangebot „Hand in Hand“ hilft der Ver-ein mit vielen Ehrenamtlichen, Menschen in der Nachbarschaft zu unterstützen.
Ebenfalls 500 Euro können dem Helfer-Kreis Asyl Gauting übergeben werden. Dieser begleitet 70 Asylsuchende aus Syrien, Afghanistan, Senegal, Nigeria Pakistan, Russland, Tschetschenien und der Türkei. Es werden Deutschkurse, Kleinkinder- und Schulkinderbetreuung, Arztbegleitung, Kleiderbeschaffung, Töpfer- und Malkurse, Patenschaften angeboten. So versucht der Helfer-Kreis deren oftmals sehr verunsicherte Gegenwart zu erleichtern und ihnen bei der Bewältigung zu helfen.

Ansprechpartner

Pressesprecher
Herr Stefan Diebl
Icon Telefon08151 148-260
Icon E-Mailstefan.diebl@LRA-starnberg.de

Herr Diebl

Stabsstelle 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Persönlicher Referent, Marketing, Pressesprecher
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-490
E-Mail: stefan.diebl@LRA-starnberg.de
Raum: 206

Ins Adressbuch exportieren

Stellvertretende Pressesprecherin
Frau Barbara Beck
Icon Telefon08151 148-290
Icon E-Mailbarbara.beck@LRA-starnberg.de

Frau Beck

Presse und Öffentlichkeitsarbeit, Büro des Landrats und Stabsstelle 1.3 Kultur und Partnerschaften
Stellvertretende Pressesprecherin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-290
Fax: 08151 148-292
E-Mail: barbara.beck@LRA-starnberg.de
Raum: 204

Ins Adressbuch exportieren

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Stabsfunktion 1.1
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-260
Fax: 08151 148-11250
E-Mail: landrat@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1
Raum: 203
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?