Hilfsnavigation

emob1

Die Entwicklung der Elektromobilität bietet große umweltpolitische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Chancen.

- Sie ermöglicht eine Verringerung der Emissionen durch den Straßenverkehr
  (z. B. Abgase, Lärm)
- Sie stellt einen wichtigen Schritt in Richtung CO2-freie Fortbewegung dar: Wenn
  Elektrofahrzeuge mit Strom aus erneuerbaren Energien geladen werden,
  ist Mobilität wirklich nachhaltig.
- Sie bietet die Möglichkeit, die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen und von
  deren Import zu verringern.

Da es sich bei Elektromobilität um ein relativ neues Feld handelt, das auch von schnellen Weiterentwicklungen geprägt ist, ranken sich um das Thema auch eine Reihe von Fragen: Was sind die Kosten? Wie weit kann ich fahren? Wo kann ich hier im Landkreis Strom tanken? Wo kann ich ein Fahrzeug testen?

Auf diesen Seiten möchten wir Ihnen eine Orientierung geben.


Dienstfahrzeug MR-STA-LK170-E-Auto

Elektroauto des Landratsamtes Starnberg


Ansprechpartnerin

Frau Susanne Münster

Stabsstelle 3.1 Verkehrsmanagement
Verkehrsmanagerin
Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-325
Fax: 08151 148-11 325
E-Mail: verkehrsmanagement@LRA-starnberg.de
Raum: 293

Ins Adressbuch exportieren