Seiteninhalt

Fünfundzwanzig Jungen und Mädchen im Alter von neun bis elf Jahren genießen derzeit eine Ferienwoche in der landkreiseigenen Max-Irlinger-Hütte in Unterammergau. Wie in den vergangenen Jahren haben sie auch diesmal Besuch von Landrat Karl Roth erhalten.

Die Kinder waren hoch erfreut über diesen Besuch und als sie hörten dass der Landrat auch noch ein Freund von Überraschungen sei, stieg die Vorfreude umso mehr. Gemeinsam mit dem Unterammergauer Bürgermeister Michael Gansler, brachte Karl Roth Kinderaugen zum strahlen. Eisbecher mit verschiedenen Eissorten wurden mit Schokostreußeln, Marshmallows und sonstigen Leckereien verziert. Mit dabei auch Geschäftsbereichsleiterin Dr. Ariane Wiedmann und Heike Ostermayer, stellvertretende Fachbereichsleiterin des Fachbereichs Jugend und Sport im Starnberger Landratsamt.

Für den Aufenthalt von Landrat Roth hatten die Kinder verschiedenste Spiele geplant, sei es Spicker werfen, Schnapp die Maus oder Tischkicker. „Klein gegen Groß“ steht auf der Urkunde, die Landrat Karl Roth erhielt. Auf der Urkunde haben zum Andenken an den Spielenachmittag alle Kinder unterschrieben.

Der Landkreis Starnberg betreibt das Jugendbergheim in Unterammergau mittlerweile seit rund 60 Jahren.

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche