Seiteninhalt

In den letzten Jahren machten Jungen im Vergleich zu Mädchen häufiger negativ von sich reden. Sowohl bei schulischen Lern- und Leistungsproblemen, bei Schulverweigerung als auch bei der Häufigkeit von Verhaltensauffälligkeiten liegen die „bösen Buben“ leider vorne. In der Gesprächsrunde „Coaching für Eltern“ am Mittwoch, 27. Januar von 15.30 bis 17.30 Uhr in der Familienberatungsstelle Starnberg soll es um die Frage gehen, was einen „richtigen Jungen“ ausmacht, was Jungen brauchen, um ihr Potential zu entfalten und was für Erwartungen an Jungen bestehen.

Dieses Thema wird oft verallgemeinernd und sehr emotional behandelt und übersehen, dass geschlechtsspezifisches Verhalten von Jungen auch Ressourcen und Kompetenzen beinhalten kann. Andererseits benötigen Jungen auch Bedingungen, um ihre Stärken entfalten zu können. Die Veranstaltung moderieren Diplom-Psychologe Bernd Weikert und Diplom-Sozialpädagoge Hendrik Beigel.

Für Kinder im Alter von etwa drei bis sechs Jahren wird eine Betreuung angeboten. Das Coaching und die Kinderbetreuung sind kostenfrei. Für die Kinderbetreuung wird um eine Anmeldung bis Montag, 25. Januar unter Telefon 08151-148-388 gebeten. Eine Anmeldung der Eltern für das Coaching ist nicht erforderlich.

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche