Seiteninhalt

Mit der Geburt des ersten Kindes ändert sich viel. Aus einem Paar wird eine Familie. Die Paarbeziehung durchläuft eine völlig neue Phase. Wie Eltern- und Partnerschaft mit dem Familienalltag in Einklang gebracht werden können, erfahren junge Paare und frischgebackene Eltern am Montag, den 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Schwangerschaftsberatungsstelle in Gilching (Römerstraße 33). 

Die Vorfreude auf das gemeinsame Kind ist groß, doch wenn das Baby auf die Welt kommt, ändert sich für die Familie einiges. Gerade das erste Kind bedeutet für ein Paar, dass aus zwei Personen nicht nur drei werden - auch die Paarbeziehung durchläuft eine neue Phase. Die frischen Eltern müssen zunächst eine neue Balance im Alltag finden und auch das Familienleben muss gestaltet werden. Hilfestellungen geben die Referenten des Abends, Maria Wilnauer und Andreas Kopp. 

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes NESTWERK STArnberg, einem Gemeinschaftsprojekt der Diakonie Fürstenfeldbruck, der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle und der Koordinierenden Kinderschutzstelle des Landratsamtes Starnberg. Der Informationsabend bildet den zweiten Teil eines Modulaufbaus, bestehend aus acht Kursen. Die Kurse sollen werdende oder frisch gebackene Eltern während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr ihres Kindes unterstützen.

Anmeldungen werden unter Telefon 08105-77856 oder per E-Mail an schwangerenberatung@diakonieffb.de erbeten. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen zur Vortragsreihe NESTWERK gibt es unter www.lk-starnberg.de/nestwerk.

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: https://www.lk-starnberg.de/SF1_1

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:


Mo., Di., Do. 7.30 Uhr bis 16.00 Uhr
Mi. 7.30 Uhr bis 14 Uhr
Fr. 7.30 Uhr bis 12 Uhr


Coronavirus
Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung für besonders dringliche Anliegen.
Zutritt nur mit Mund-Nasen-Bedeckung und Nachweis zur Terminvereinbarung. Kein Zutritt für Begleitpersonen.

Kontaktdaten unserer Fachbereiche und Ansprechpartner.


Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche