Seiteninhalt

Der Übergang von der Familienzeit in eine ergänzende Tagesbetreuung ist für Eltern und Kinder ein großer Schritt, der gut vorbereitet werden sollte. Wie die Planung gelingen kann, erfahren Eltern von Babys und Kleinkindern im Rahmen des kostenlosen Informationsabends „Guter Start in die Tagesbetreuung: Kinderkrippe oder Tagesmutter?“ am Dienstag, den 30. Mai, um 19.30 Uhr in den Räumen der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle in Starnberg (Moosstr. 5).

Kinderkrippe oder Tagesmutter? Es sind Fragen, die Eltern insbesondere dann beschäftigen, wenn beide wieder in den Beruf einsteigen und den Nachwuchs gut versorgt wissen möchten. Dennoch hängt die Wahl der Tagesbetreuung von verschiedenen Faktoren ab. Damit die Familie einen guten Start erleben kann ist zum einen die Eingewöhnungsphase für die Kinder sehr wichtig und je besser die Eltern über die Möglichkeiten informiert sind, desto sicherer können auch sie in diese neue Phase starten. Die Referentinnen des Abends sind die Sozialpädagoginnen Birgit Kaul von der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) und Agnes Wolf-Hein von der Familienberatungsstelle Starnberg. Im Anschluss an den Vortrag stehen die Referentinnen für Fragen zur Verfügung. 

Die Veranstaltung ist Teil des Projektes NESTWERK STArnberg, einem Gemeinschaftsprojekt der Diakonie Fürstenfeldbruck, der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle und der KoKi-Stelle des Landratsamtes. Die Veranstaltungsreihe NESTWERK STArnberg hat heuer acht Kurse zu unterschiedlichen Themen im Programm, die Hälfte stehen noch bevor. Anmeldungen erfolgen unter Telefon 08151-148 388 (Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landkreises Starnberg) oder per E-Mail an erziehungsberatung@lra-starnberg.de. Alle Informationen gibt es unter www.lk-starnberg.de/nestwerk.

Zuständige Stelle

Presse, Ehrungen, Ehrenamt
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche