Hilfsnavigation

Diese Webseite verwendet Cookies zur Identifizierung von Benutzern und für Zugriffsanalysen. » mehr erfahren
Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, klicken Sie bitte auf »Nein«.

Volltextsuche

Energie

Heizenergieverbrauch

 

Die obenstehende Grafik zeigt die Entwicklung des Stromverbrauchs im Landratsamt in den letzten Jahren. 2016 ist der Stromverbrauch gegenüber dem Vorjahr um knapp 5 % auf etwa 734.000 kWh gesunken.
Angesichts erneut gestiegenen Zahl an Mitarbeitern und PC-Arbeitsplätzen sowie der laufenden elektrotechnischen Sanierung, die vor allem abends und am Wochenende zusätzlichen Stromverbrauch mit sich brachte, ist diese Entwicklung umso positiver zu bewerten.

 

Bürobeleuchtung

Einen wesentlichen Beitrag hierzu leistet sicherlich die durchgeführte Umrüstung der Beleuchtung des Landrats­amtes auf modernste energiesparende LED-Technik incl. bewegungs- bzw. helligkeitsabhängiger Beleuchtungssteuerung. Derzeit werden noch notwendige Programmierungen bzw. Optimierungen durchgeführt, die aber bis zum Sommer 2017 abgeschlossen sein werden. Die Maßnahme wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes mit einem Zuschuss von 30 % gefördert.

 BMUB LogoProjektträger Jülich

 

Auch die 2016 begonnene Umstellung von herkömmlichen PC´s auf sogenannte ThinClients mit extrem niedrigem Energiebedarf sowie die weiteren Bemühungen um den Einsatz möglichst energieeffizienter Geräte tragen sicherlich ebenfalls zum insgesamt rückläufigen Stromverbrauch im Haus bei. Um Verbrauchsschwerpunkte zukünftig noch besser analysieren und kontrollieren zu können, wurden zudem weitere Stromzwischenzähler eingebaut.  

Die Liegenschaften des Landkreises werden derzeit im Rahmen einer kommunalen Bündelausschreibung mit Ökostrom der Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke versorgt, die den Strom aus einem neu gebauten norwegischen Wasserkraftwerk beziehen. Eine Neuausschreibung erfolgt wieder zum Anfang 2020.

 

Ansprechpartner

Herr Herbert Schwarz

Herr Schwarz

Stab 4.1 Energie und Klimaschutz
Energie- und Umweltberatung
Über Hintereingang des Tutzinger Hofes
Schloßbergstraße 1
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-442
Fax: 08151 148-11442
E-Mail: umweltberatung@LRA-starnberg.de
Raum: 3. Obergeschoss

Ins Adressbuch exportieren

Energie und Klimaschutz

Stabsfunktion 4.1
Über Hintereingang des Tutzinger Hofes
Schloßbergstraße 1
82319 Starnberg
Telefon: 08151 148-442
Fax: 08151 148-542
E-Mail: klimaschutz@LRA-starnberg.de
De-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de
Internet: www.lk-starnberg.de
Raum: 3. Obergeschoss
Ins Adressbuch exportieren
Allgemeine Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?