Seiteninhalt

Den 17. Juni erklärt das Landratsamt Starnberg heuer zum Tag der Fairness. Gemeinsam mit der FT Starnberg 09, den STAdtradlern und Akteuren aus Klima- und Verbraucherschutz wird es an dem Tag auf dem Gelände der FT Starnberg an der Otto-Straße in Starnberg ein buntes Programm für die ganze Familie geben. Im Fokus steht dabei immer die Fairness und sie verbindet auch alle drei Bereiche, nämlich Sport, Verkehr und Produkte des Alltags.

„Mit der Fair-Play-Veranstaltung wollen wir aufzeigen, wie wichtig Fairness ist und vor allem wo Fairness überall wichtig ist. Im Fußball ist das ja vielleicht noch jedem klar, auch wenn es nicht immer gelebt wird. Dass es aber genauso wichtig ist, dass ein Fußball fair hergestellt ist (ohne Kinderarbeit), darüber haben sich wahrscheinlich viele noch nie Gedanken gemacht. Ziel des Tages ist, aufzuzeigen, dass Fairness uns alle betrifft und unser großes gemeinsames Ziel sein muss“, so Landrat Karl Roth. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation der FT Starnberg 09 mit dem Fachbereich Energie- und Klimaschutz des Landratsamtes Starnberg, der Eine-Welt Regionalpromotorin Claudia Wiefel, dem Verein Energiewende Landkreis Starnberg und der Aktion STAdtradeln im Landkreis Starnberg statt. 

Programm 

9 - 16 Uhr Fußballspiele verschiedener Jugendmannschaften der FT Starnberg09 mit Gegnern aus dem Umland und  Schnupper-Training Angebot
                   (Kinder im Alter von 6-10 und 11-14 Jahre) 

12 - 17 Uhr Diverse Attraktionen rund ums Fahrrad
14.30 - 15.30 Uhr Ankunft der STAdtradel-Sternfahrer aus Landkreis
                        und Würmtal
ca. 15.00 Uhr Begrüßung durch stv. Landrat Tim Weidner und Erste Bürger-
                         meisterin Eva John
12 - 17 Uhr Radl-Sicherheitscheck
12 - 17 Uhr Infos und Mitmach-Aktivitäten zu nachhaltiger Mobilität und
                    Energiewende
12 - 17 Uhr Probier-Angebote und Infos zu fairem Handel
12 - 17 Uhr Spiel und Spaß rund um Ball und Rad

Und das gibt es im Einzelnen:
 
• Essen und Trinken
• Radl-Aktionsprogramm mit Teststrecke und Simulator zu Pedelec u Co „Ohne Dich geht’s nicht“ der Verbraucherzentrale München
• Rad-Sicherheitscheck (kostenlos!) betreut von der Grain gGmbh Gauting
• Stände von VCD und AGFK, ADFC mit der Möglichkeit zur Radl-Registrierung
• BUND vertreten mit dem Energiefahrrad und anderen Umweltthemen
• Rundum-Fair-Parcours zu Fußbällen ohne Kinderarbeit und weitere Angebote zum Thema Fairer Handel vom Weltladen und der Indienhilfe
• Präsentation fairer Bälle durch die Bad Boyz Ballfabrik Nürnberg
• Torwandschießen und Bolzwiese
• Energiewendeverein informiert zur Solarkampagne (Ausstellung, Beratung)
• Solarbetriebene Garteneisenbahn zum Mitbauen und Mitbasteln für Jung und Alt
• Kreativ-Stand der STAgenda 21 „kreative Energie“
• Bambusfahrrad, zwei Lastenfahrräder, und ein nagelneues Schwerlastenfahrrad zum Testen 

Weitere Informationen gibt es unter https://www.stadtradeln.de/landkreis-starnberg/#information

 

Zuständige Stelle
Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

Montag, Dienstag und Donnerstag    7.30 - 18 Uhr
Mittwoch    7.30 - 14 Uhr
Freitag    7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten

Ihre Rückmeldung
Wie zufrieden sind Sie mit unserem Service ?














 



Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und erkläre mich mit der Verarbeitung, Erhebung und Nutzung meiner Daten durch das Landratsamt Starnberg einverstanden.

 

(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)