Seiteninhalt

Wie man den Sprösslingen ihre Grenzen aufzeigen kann, darum geht es am Mittwoch, den 20. März, von 9.30 bis 11 Uhr im Familienzentrum Starnberg (Söckinger Str. 25)  in der Veranstaltung „Liebevoll Grenzen setzen“. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.  

Kleinkinder erobern ihre Umgebung voller Energie und Tatendrang. Viele Eltern haben dabei mehr als einmal erfahren, wie ihre Sprösslinge ihren eigenen Kopf durchsetzen wollen. Nicht immer geht es mit Gelassenheit zu, oft kommt es zu ärgerlichem Schimpfen. Doch welche Anregungen, klaren Strukturen und Rituale tun Kindern gut, um mit Grenzen umzugehen? Diese und weitere Fragen werden im Vortrag besprochen. Der Vormittag wird von Agnes Wolf-Hein von der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle des Landkreises Starnberg moderiert. 

Das NESTWERK ist ein Kooperationsprojekt der Diakonie Fürstenfeldbruck, der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle, der Koordinierenden Kinderschutzstelle des Landratsamtes Starnberg und der Schwangerschaftsberatungsstelle Gilching. Dieser Vortrag möchte Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren unterstützen. Einen Überblick über die weiteren Vorträge und deren Inhalte gibt es unter www.lk-starnberg.de/nestwerk

Fragen beantwortet die Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle unter Telefon 08151 148-388.

Zuständige Stelle

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Stabsfunktion 1.1 Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 - 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten