Seiteninhalt

Im vergangenen Jahr hat der Landkreis Starnberg die Erhöhung der Vereinspauschalen für Sport- und Schützengesellschaften beschlossen. Nachdem jetzt alle Anträge bearbeitet sind, steht fest: Heuer fließen rund 15.000 Euro mehr an die Vereine.

Der Landkreis Starnberg fördert mit der Vereinspauschale, analog der Bezuschussung durch den Freistaat Bayern, den laufenden Sportbetrieb der Sportvereine im Sportkreis 2 des Bayerischen Landessportverbandes (BLSV) und die Schützengesellschaften im Bayerischen Sportschützenbund (BSSB).

In den Vereinen des Landkreises waren zu Jahresbeginn insgesamt 48.196 und bei den Schützengesellschaften 3.716 Mitglieder registriert. Viele von ihnen engagieren sich ehrenamtlich und leisten als Vorstände, Übungsleiter und Trainer eine wertvolle Arbeit. Gerade auch im Kinder- und Jugendbereich leisten die Vereine unglaubliches, sie bieten eine qualitativ fundierte Kinder- und Jugendförderung.

Aus diesem Grund hat der Landkreis die Vereinspauschalen erhöht. Die Vereine konnten bis 1. März Anträge auf Vereinspauschalen stellen. Nachdem jetzt alle ausgewertet sind, steht fest: 2019 werden rund 15.000 Euro mehr als im Vorjahr an Vereine und Schützengesellschaften ausgezahlt. Insgesamt werden rund 218.000 Euro an die Vereine ausgezahlt.

Zuständige Stelle

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Stabsfunktion 1.1

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-260
08151 148-11250
landrat@LRA-starnberg.de
DE-Mail: info@lk-starnberg.de-mail.de

Öffnungszeiten

Die allgemeinen Öffnungszeiten des Landratsamtes sind:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 - 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 - 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 - 16 Uhr

Die Besucher erreichen ihren gewünschten Ansprechpartner zuverlässig dann, wenn sie innerhalb dieser Zeiten einen Termin vereinbaren.


» Weitere Öffnungszeiten