Seiteninhalt

Das neue Preissystem

tarifaushang_MVV_VAR18

Die meisten Tickets erhalten neue Preise. Damit Sie sehen können, was Ihre Fahrkarten kosten, gelangen Sie hier zu einer gesamten Übersicht der ab 15. Dezember 2019 gültigen Preise.

Die neuen Preise

Beim Kauf muss 'zonengenau' festgelegt werden, wo das Ticket gelten soll. Bei der Orientierung helfen die farbigen Tarifzonenmarkierungen auf den MVV-Netzplänen. Der gewählte Geltungsbereich wird auf dem gekauften Fahrschein vermerkt. 

Beispiele für die Geltungsbereiche:

Ticket M = Fahrt in Zone MVV Tarifzone M

Ticket M-2 = Fahrt in Zone MVV Tarifzone M MVV Tarifzone 1 MVV Tarifzone 2

Ticket 3 = Fahrt in Zone MVV Tarifzone 3

Ticket 4-6 = Fahrt in Zone MVV Tarifzone 4 MVV Tarifzone 5 MVV Tarifzone 6


Wie einfach das neue Preissystem ist, sehen Sie an den folgenden Beispielen:

Für fast alle Fahrten gilt das neue 7-Zonen-System. Bei der Preisermittlung ist zunächst Folgendes zu beachten:

a) Führt die Fahrt nur zu Zielen in der Region ohne die Zone MVV Tarifzone M?

b) Führt die Fahrt von/zur/über die Zone MVV Tarifzone M?

c) Liegt die Fahrtstrecke nur in der Zone MVV Tarifzone M?

a. Fahrt nur in der Region: Beispiel von Starnberg von Herrsching

Starnberg liegt in der Zone MVV Tarifzone 2 und 3 und Herrsching in der Zone MVV Tarifzone 3 und 4. Da beide Orte in der Zone MVV Tarifzone 3 liegen, benötigen Sie ein Ticket für die Zone MVV Tarifzone 3. Den Preis können Sie anhand der oben angehängten neuen Preisübersicht - je nach Fahrkarte - selbst ermitteln.

b. Fahrt in der Region und der Zone M: Beispiel von Gauting zum Hauptbahnhof

Gauting liegt in der Zone MVV Tarifzone 1 und 2 und der Hauptbahnhof München in der Zone MVV Tarifzone M. Es wird also die Tarifzone MVV Tarifzone 1 der Region und die Zone MVV Tarifzone M genutzt. Das passende Ticket, das Sie benötigen, ist  MVV Tarifzone M-MVV Tarifzone 1. Den Preis können Sie anhand der oben angehängten neuen Preisübersicht - je nach Fahrkarte - selbst ermitteln.

b. Fahrt von der Region in die Zone M und erneut in die Region: Beispiel von Weßling nach Grafing

Weßling liegt in der Zone MVV Tarifzone 2 und 3 und Grafing auf der anderen Seite von München in der Zone MVV Tarifzone 3 und 4. Um von Weßling nach Grafing zu kommen, werden insgesamt 3 Zonen in der Region sowie die Zone MVV Tarifzone M durchfahren. Es wird also das Ticket  MVV Tarifzone M-MVV Tarifzone 3 benötigt. Den Preis können Sie anhand der oben angehängten neuen Preisübersicht - je nach Fahrkarte - selbst ermitteln.

Für die Ermittlung des Preises gilt: "Einmal reicht". Eine nochmals befahrene Zone wird nicht noch einmal berechnet. Für eine Fahrt von Zone MVV Tarifzone 3 über die Zone MVV Tarifzone M wieder in die Zone MVV Tarifzone 3 ist somit das Ticket  MVV Tarifzone M-MVV Tarifzone 3 gültig.

c. Fahrt nur in der Zone M: Beispiel von Stockdorf zum Ostbahnhof

Stockdorf liegt in der Tarifzone MVV Tarifzone M und 1 und der Ostbahnhof in der Zone MVV Tarifzone M. Damit liegen beide Orte in der Zone MVV Tarifzone M, so dass Sie den Preis je nach Fahrkarte aus der Preisübersicht unter Zone MVV Tarifzone M finden.

Zuständige Stelle

Verkehrsmanagement - ÖPNV
Stabsfunktion 1.8

Strandbadstraße 2
82319 Starnberg
Standort anzeigen

08151 148-277
08151 148-11 277
oepnv@LRA-starnberg.de

Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag, Dienstag und Donnerstag: 7.30 – 18 Uhr
  • Mittwoch: 7.30 – 14 Uhr
  • Freitag: 7.30 – 16 Uhr

Zugang aufgrund der aktuellen Situation nur nach Terminvereinbarung!

Elektronische Kontaktaufnahme:

Nutzen Sie bitte unser:
Kontaktformular


Öffnungszeiten weiterer Fachbereiche